Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite

Die BG ETEM - Aktiv für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.

Aktuelle Nachrichten

"Wie geht’s?" - DASA-Ausstellung informiert über Berufskrankheiten

"Wie geht’s?" - DASA-Ausstellung informiert über Berufskrankheiten

Wann ist eine Krankheit eine Berufskrankheit? Wie erkenne ich Krankheitsgefahren am Arbeitsplatz, wie vermeide ich sie? Die neue Wanderausstellung der DASA Arbeitswelt Ausstellung in Dortmund gibt interaktiv Hinweise zur Vorbeugung und zum Versicherungsschutz bei Berufskrankheiten. Sie richtet sich vor allem an junge Erwachsene, die den Start ins Berufsleben noch vor sich haben.

Mehr…

etem: Ausgabe 1 erschienen

etem: Ausgabe 1 erschienen

Bei Arbeiten an elektrischen Anlagen ist immer mit Gefahren durch elektrischen Strom zu rechnen. Deshalb müssen sich Beschäftigte und Verantwortliche vor Beginn der geplanten Arbeiten intensiv damit befassen. Wichtige Hinweise dazu finden Sie im Schwerpunktartikel dieser Ausgabe. Daneben informieren wir Sie über Fragen des Versicherungsschutzes bei Tätigkeiten im Ausland und in einer spannenden Reportage lesen Sie, wie die BG ETEM mit einem speziellen Training Journalisten für den Einsatz in Krisengebieten vorbereitet.

Mehr…

Plakate 2016: Richtig sicher!

Plakate 2016: Richtig sicher!

Starke Bilder mit Wortwitz kombiniert: Die Plakatserie "Richtig sicher!" geht 2016 mit 12 weiteren Plakaten in die 2. Runde. Neben Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzthemen wie richtiges Heben, Fluchtwege freihalten u.a. ist Alkohol am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr ein wichtiges Thema der Serie.

Mehr…

Neu aufgelegt: Kurztipps zum Hautschutz

Neu aufgelegt: Kurztipps zum Hautschutz

Obwohl die Haut eines unserer größten Organe ist, sind wir uns häufig ihrer Bedeutung und ihrer wichtigen Schutzfunktion nicht bewusst. Praxisnahe Hinweise zum Hautschutz hat die BG ETEM jetzt neu aufgelegt: Informationen zu Hautgefährdungen, Regeln zu Hautreinigung, -schutz und -pflege sowie konkrete Tipps für den Schutz am Arbeitsplatz finden Sie hier. Nutzen Sie die kurz gefassten Anregungen zum Wohl Ihrer Haut.

Mehr…

Ein defektes Kabel: Zwei Tote

Ein defektes Kabel: Zwei Tote

(25.01.2016) Die BG ETEM berichtet im neuen "Impuls" über die dramatischen Folgen eines Arbeitsunfalls - und erklärt, wie dieser hätte verhindert werden können.

Mehr…

Der neue Impuls ist da!

Der neue Impuls ist da!

Wie ein kleiner Defekt an einem Kabel eine Arbeitsbühne unter Spannung setzt und zwei Beschäftigte dadurch ihr Leben verlieren, ist ein Thema der neuen Ausgabe. Irren ist menschlich, muss aber nicht sein: Testen Sie auf Seite vier, ob Sie als Verkehrsteilnehmer weitverbreiteten Irrtümern aufsitzen würden.

Mehr…

Aus Unfällen lernen: Lichtbogenunfall an einer SF6-Mittelspannungsschaltanlage

Aus Unfällen lernen: Lichtbogenunfall an einer SF6-Mittelspannungsschaltanlage

An einer 10-kV-Schaltanlage mit Motorantrieb erlitt ein Monteur schwere Brandverletzungen durch einen Störlichtbogen. Hersteller der 1996 errichteten Anlage vom Typ BTL-S 104 war die Concordia Sprecher-Schaltgeräte GmbH. Nach mehreren Rechtsnachfolgern (Alstom, Areva) ist heute Schneider Electric GmbH der Ansprechpartner.

Mehr…

Wir stellen ein: Dozent/in in unserer Bildungsstätte Bad Münstereifel

Wir stellen ein: Dozent/in in unserer Bildungsstätte Bad Münstereifel

Für unsere Bildungsstätte in Bad Münstereifel suchen wir ab sofort eine/einen Dozentin/Dozenten.

Mehr…

Wir stellen ein: geprüften Techniker / geprüfte Technikerin oder Meister / Meisterin aus dem Bereich Elektrotechnik am Standort Berlin/Brandenburg

Wir stellen ein: geprüften Techniker / geprüfte Technikerin oder Meister / Meisterin aus dem Bereich Elektrotechnik am Standort Berlin/Brandenburg

Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Gebiet Berlin/Brandenburg einen/eine geprüften Techniker / geprüfte Technikerin oder Meister / Meisterin aus dem Bereich Elektrotechnik

Mehr…

Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur/in am Standort Berlin

Wir stellen ein: Diplom-Ingenieur/in am Standort Berlin

Für unsere Präventionsabteilung suchen wir für das Präventionszentrum Berlin, zwei DIPLOM - INGENIEURE/INNEN Fachrichtung Elektrotechnik , Maschinenbau oder einem vergleichbaren Studiengang mit Hoch- oder Fachhochschulabschluss.

Mehr…