Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite

Die BG ETEM - Aktiv für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.

Aktuelle Nachrichten

BG ETEM senkt Mitgliedsbeitrag

BG ETEM senkt Mitgliedsbeitrag

(27.04.2016) Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) reduziert den Mitgliedsbeitrag für die Eigenumlage um rund 2,5 Prozent. Der Vorstand BG ETEM beschloss in seiner Sitzung am 27. April in Köln den Faktor zur Berechnung der Mitgliedsbeiträge. Daraus ergibt sich ein durchschnittlicher Mitgliedsbeitrag in Höhe von 0,79 Euro je 100 Euro Entgelt. Im Jahr zuvor lag dieser Wert bei 0,81 Euro.

Mehr…

Tipps: Hautschutz bei Tätigkeiten im Freien

Tipps: Hautschutz bei Tätigkeiten im Freien

(22.04.2016) Frühlingshafte Temperaturen und mehr Sonnenschein... auch alle, die überwiegend oder zeitweise im Freien arbeiten, sind nun wieder verstärkt der Sonne ausgesetzt. Wie kann man sich wirksam vor allzu viel Sonnenstrahlung schützen? Wie wirkt UV-Strahlung? Was hilft, eventuelle Hautveränderungen frühzeitig zu erkennen? Darüber informiert kurz und prägnant das Faltblatt "Hautschutz bei Tätigkeiten im Freien", das die BG ETEM in aktualisierter Form neu aufgelegt hat.

Mehr…

Broschüre: Sicherheitsgerechtes Konstruieren von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen

Broschüre: Sicherheitsgerechtes Konstruieren von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen

(18.04.2016) Hersteller von Maschinen müssen umfangreiche sicherheitstechnische Bestimmungen berücksichtigen. Dabei hilft die neu aufgelegte BG ETEM-Broschüre "Sicherheitsgerechtes Konstruieren von Druck- und Papierverarbeitungsmaschinen" mit Schwerpunkt Mechanik. Die Broschüre bezieht sich hauptsächlich auf die Normenreihe EN 1010 und beschreibt den aktuellen Stand der Sicherheitstechnik.

Mehr…

German Paralympic Media Award 2016 verliehen

German Paralympic Media Award 2016 verliehen

Mit einer Feierstunde im Beisein von Schirmherrin Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, hat die DGUV am 6. April 2016 in Berlin den German Paralympic Media Award verliehen. Sie zeichnet damit herausragende journalistische Beiträge über den Behindertensport aus. Der Sonderpreis ging in diesem Jahr an den Ex-Formel-1-Rennfahrer und heutigen Paralympics-Handbiker Alessandro Zanardi.

Mehr…

Betriebsziel Verkehrssicherheit

Betriebsziel Verkehrssicherheit

(13.04.2016) Magazin "etem" zeigt, was Unternehmen tun können, um die Sicherheit ihrer Beschäftigten im Straßenverkehr zu verbessern.

Mehr…

Neue App "Sicher investieren"

Neue App "Sicher investieren"

Sie planen eine Investition in eine neue Maschine oder Anlage? Neben vielen anderen Aspekten spielt dabei auch die Sicherheit und Gesundheit Ihrer Beschäftigten eine wichtige Rolle. Mit der neuen App der BG ETEM sind Sie auf der sicheren Seite. Sie bietet Ihnen eine fundierte Entscheidungshilfe.

Mehr…

Neue Broschüre "Verantwortung in der Unfallverhütung"

Neue Broschüre "Verantwortung in der Unfallverhütung"

Welche Aufgaben hat die Unternehmensleitung konkret, wenn es um die Sicherheit und den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz geht? Inwieweit kann sie Verantwortung übertragen und den Arbeitsschutz so organisieren, dass die Risiken für Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten vermindert werden? Wie unterstützt die Berufsgenossenschaft dabei? Antworten gibt die neue Broschüre "Verantwortung in der Unfallverhütung".

Mehr…

Neue Checklisten erschienen

Neue Checklisten erschienen

Zwei neue Checklisten zur Hygieneinspektion und Hygienekontrolle raumlufttechnischer Anlagen sind erschienen. Sie sind eine praktische Hilfe für entsprechend geschultes Personal, um Instandhaltungsarbeiten und Hygieneinspektionen an RLT-Anlagen strukturiert durchzuführen. Um dauerhaft ein angenehmes Raumklima und eine hygienisch einwandfreie Qualität der Innenraumluft zu erreichen, stehen vier weitere RLT-Checklisten zur Luftreinhaltung zum Herunterladen bereit.

Mehr…

Raus aus der Stressspirale

Raus aus der Stressspirale

(24.03.2016) Die BG ETEM berichtet im neuen "impuls" über chronische Überbelastung durch Stress. Jeder zweite Beschäftigte klagt über hohen Termindruck. Nach Feierabend geht bei vielen der Stress weiter. Nicht selten ist er selbstverantwortet.

Mehr…

etem: Ausgabe 2 erschienen

etem: Ausgabe 2 erschienen

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz sind spätestens seit 2013 ein Dauerthema. Damals legte der Gesetzgeber fest, dass sie in Gefährdungsbeurteilungen zu berücksichtigen sind. Wie dies einem Unternehmen erfolgreich gelungen ist, lesen Sie in unserem Schwerpunktartikel. Daneben erfahren Sie, was Betriebe dazu beitragen können, dass die erschreckend hohe Zahl an Wege- und Dienstwegeunfällen künftig sinkt und wie es um den Versicherungsschutz bei Rufbereitschaft bestellt ist.

Mehr…