Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Seminare

Bildungsstätte Dresden
Bildungsstätte Dresden, Foto: Oesen/IAG Dresden
In unserer Bildungsstätte Dresden können Sie sich in verschiedenen Seminaren zu den Themen Arbeitsplatzgestaltung, Betriebliches Gesundheitsmanagement etc. informieren.

Seminare der  BG ETEM

Aktuelle Termine, Inhalte und die Anmeldemöglichkeit zu unseren Seminaren finden Sie in unserer Seminardatenbank.

Workshop zur Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken“ (Veranstaltungsnr. 249): Der Workshop vermittelt die grundlegenden fachlichen Zusammenhänge zur Rückengesundheit und zeigt im Rahmen von praktischen Übungssequenzen auch Möglichkeiten für eine wirksame Durchführung von Rückenprävention auf. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, erfolgreich Gesundheitsschutzmaßnahmen im Betrieb einzuführen und dauerhaft umzusetzen.

Gesundheitsvorsorge in Büro und Verwaltung (238): Die Seminarteilnehmer werden zur Ermittlung von Gefährdungen im Büro- und Verwaltungsbereich befähigt. Sie erwerben das erforderliche Wissen, um geeignete Maßnahmen zur Verbesserung des Arbeitsschutzes und der Ergonomie anzuregen. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Beurteilung und Gestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen und das Erkennen von arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren im Bürobereich.

Grundlagen und Praxisbeispiele zur gesundheitsgerechten Arbeitsgestaltung (239): Die Teilnehmer erhalten Grundkenntnisse zur ergonomischen Gestaltung von Arbeitsplätzen in Fertigungs- und Montagebereichen. Die Teilnehmer erfahren anhand von praktischen Beispielen, wie ergonomische und arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse umgesetzt werden und zu einer Verbesserung der Arbeitsbedingungen führen. Der Mensch im Arbeitsprozess, die Umgebungsfaktoren sowie ergonomische Arbeitsmittel sind Inhalt der Arbeitssystemgestaltung.

Den Alltag im Büro gesund meistern (240): Mit den Teilnehmern werden Schwerpunkte der Bürotätigkeit behandelt und praktische Möglichkeiten einer sicheren und gesunden Arbeits- und Verhaltensweise im Büro erarbeitet und vorgestellt. Dabei wird die zentrale Stellung der Gefährdungsbeurteilung verdeutlicht. Das Seminar vermittelt Anregungen und Tipps für eine sichere und ergonomische Gestaltung der Büroarbeit und der Arbeitsumgebung bis hin zu Entspannungsübungen am Arbeitsplatz.

Betriebliches Gesundheitsmanagement (242): Im Seminar wird der Ablauf eines betrieblichen Gesundheitsmanagement-Projektes vorgestellt. Erfolgsvoraussetzungen wie auch Schwierigkeiten sowie quantitative und qualitative Analyseinstrumente werden behandelt, je nach Interessenlage vertieft und konkrete Möglichkeiten für den Einsatz im Unternehmen erarbeitet.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen