Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erfolgreiche Rezertifizierung der SICK AG

Erfolgreiche Rezertifizierung der SICK AG

Zertifikatsübergabe

Das Unternehmen aus Waldkirch hat erstmalig im Jahr 2011 sein eingeführtes Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) durch die BG ETEM zertifizieren lassen. Nach einer erfolgreichen Rezertifizierung im Jahr 2014 wurde 2017 das vorhandene AMS-System erneut erfolgreich durch die BG ETEM auditiert. Dabei wurde der Geltungsbereich des Zertifikates um die Standorte Dresden und Düsseldorf erweitert.

Auf dem Foto freuen sich über das neue Zertifikat (von links nach rechts): Stefan Drodofsky (Auditleiter BG ETEM), Ingo Jeromin (Auditor und zuständige Aufsichtsperson), Chris Börger (Head of Industrial Safety und AMS-Beauftragter) und Pia Korppi (Vice President Human Resources).

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen