Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gefährliche Stoffe

Lernmodule zum Umgang mit Gefahrstoffen.

Tätigkeiten mit Kühlschmierstoffen

Tätigkeiten mit KühlschmierstoffenKühlschmierstoffe (KSS) werden in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt. Insbesondere beim Bearbeiten von metallischen Werkstoffen. Sie verringern die Reibung zwischen Werkzeug und Werkstück, führen Reibungswärme ab, reinigen die Bearbeitungsstelle und vermindern den Verschleiß des Werkzeugs. Damit ein Kühlschmierstoff diese Aufgaben zuverlässig bewältigen kann, werden ihm chemische Stoffe beigemischt. Diese können Gefahren mit sich bringen. Daher ist es wichtig, grundlegende Regeln während der Arbeit zu beachten. Dieses Lernmodul veranschaulicht, wo sich Gefahren verbergen und zeigt, welche Maßnahmen erforderlich sind, um gesund zu bleiben.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

Tätigkeiten mit biologischen Arbeitsstoffen

Tätigkeiten mit biologischen ArbeitsstoffenBiologische Arbeitsstoffe kommen in vielen Bereichen vor, z.B. in Müllaufbereitungsanlagen, bei Tätigkeiten im medizinischen Bereich oder im Dentallabor. Wer diese Arbeiten ausführt, kommt in Kontakt mit Mikroorganismen, also mit Bakterien, Schimmelpilzen oder Viren. Welche Maßnahmen erforderlich sind, um sich gegen gesundheitliche Risiken zu schützen, zeigt dieses Modul.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des ExplosionsschutzesDas Modul beschreibt die Voraussetzungen, die zu einer Explosion führen können und gibt Beispiele für betriebliche Situationen, in denen eine erhöhte Explosionsgefahr besteht. Darüber hinaus werden Kennzeichnungen, Zoneneinteilungen und Schutzmaßnahmen ausführlich behandelt.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

Globales Harmonisiertes System (GHS)

Globales Harmonisiertes System (GHS)Durch das Global Harmonisierte System, kurz GHS, gibt es eine weltweit einheitliche Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen. Das hat zur Folge, dass auch die Gefahren anders kommuniziert werden, so z. B. durch Piktogramme, Signalworte und Gefahren- sowie Sicherheitshinweise. Durch dieses Modul erhalten die Mitarbeiter einen schnellen Überblick über die neuen Regelungen.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

Transport von Stoffen mit gefährlichen Eigenschaften

Transport von Stoffen mit gefährlichen EigenschaftenDas Modul behandelt Fragen zum sicheren Transport von Gefahrstoffgebinden innerhalb eines Betriebes, aber auch zu einem Einsatzort außerhalb des Betriebsgeländes, wie z. B. einer Baustelle. In diesem Zusammenhang ist der Kleinmengentransport besonders hervorzuheben.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen

Umgang mit Gefahrstoffen

Umgang mit GefahrstoffenWas sind Gefahrstoffe, wo kommen sie vor und wie schützt man sich vor ihnen.

Lernmodul starten

Lernmodul herunterladen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen