Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Burnout

Burnout bezeichnet einen Zustand berufsbezogener Erschöpfung, der durch chronische Überlastung, Stress und Entfremdung entstehen kann.

Die Beschwerden sind sowohl körperlicher als auch seelischer Natur. Das Gefühl von Sinn und Nutzen der eigenen Arbeit geht verloren, sowie auch der Verlust der persönlicher Wertschätzung für sich und andere.

Handlungshilfen

Weitere Informationen

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen