Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Wir stellen ein: Cusa-Datenerfasser/in in unserer Bezirksverwaltung Köln

Für unser Serviceteam der Bezirksverwaltung Köln suchen wir ab sofort einen/e Cusa-Datenerfasser/in.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,9 Millionen Menschen in gut 220.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist in Köln.

Unsere Erwartungen:

  • abgeschlossene Ausbildung im medizinischen, verwaltenden oder kaufmännischen Bereich oder Basis Training GUV der DGUV
  • gute Kenntnisse im Umgang mit PC-Anwendungsprogrammen, insbesondere CUSA-Grundkenntnisse im Unfallrecht
  • Interesse für medizinische Sachverhalte und Gebührenrecht
  • gute Kenntnisse in den Bearbeitungsabläufen unter FAVORIT
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Eingangsbearbeitung (CUSA-Fallbearbeitung)
  • Datenerfassung und -pflege
  • anfallende Arbeiten in der Poststelle und im Archiv
  • weitere Aufgaben nach Anweisung der BV-Geschäftsführung

Für die Stelle ist die Entgeltgruppe 7 BG-AT vorgesehen.

Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung bis spätestens 25.04.2017.

BG ETEM
Bezirksverwaltung Köln
Frau  Martina Hesse-Spötter
Gustav-Heinemann-Ufer 120
50968 Köln