Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

etem 5.2016 (erschienen Oktober 2016)

Arbeitsschutzrecht: Wo steht das? Diese Frage hören Sicherheitsfachkräfte oft. Im Betrieb Verantwortliche stellen sie meist dann, wenn aufwendige Arbeitsschutzmaßnahmen notwendig werden. Die aktuellen Arbeitsschutzvorschriften sind schutzzielorientiert im Sinne eines Verzichtes auf Detailregelungen gestaltet. Worauf dabei zu achten ist, lesen Sie in unserem Schwerpunktartikel. Daneben setzen wir unseren Artikel über Versicherungsschutz bei Telearbeit fort und informieren, worauf beim neuen UV-Meldeverfahren ab 2017 zu achten ist.

Hier gelangen Sie zu den Online-Ausgaben

Elektro Feinmechanik: E-Paper, pdf (barrierefrei)
Energie- und Wasserwirtschaft: E-Paper, pdf (barrierefrei)
Textil Medienerzeugnisse: E-Paper, pdf (barrierefrei)

 

 

Inhalt dieser Ausgabe

kompakt

  • Zahlen, Fakten, Angebote
    Meldungen und Meinungen

mensch & arbeit 

  • Arbeitsschutzrecht
    Wo steht das?
  • Ausbildung im Handwerk
    Qualifikation ist der Schlüssel
  • Brandschutzübung
    Explosive Stimmung

betrieb & praxis

Ausgabe Elektro Feinmechanik

  • Vortragsveranstaltung ELEKTROTECHNIK
    Spitzentreffen der Experten
  • Mensch-Roboter-Kollaboration
    Künstliche Kollegen
  • Anforderungen an in Betrieb befindliche Arbeitsmittel (II)
    Safety first

Ausgabe Energie und Wasserwirtschaft

  • Vortragsveranstaltung ELEKTROTECHNIK
    Spitzentreffen der Experten
  • DGUV Information 203-016
    Handlungshilfe bei Hochspannung
  • Neue DGUV Information
    Auf sicherer Wellenlänge
  • Anforderungen an in Betrieb befindliche Arbeitsmittel (II)
    Safety first

Ausgabe Textil Medienerzeugnisse

  • Rückblick auf die drupa 2016
    Positive Bilanz
  • Borax-Alternativen in der Wellpappen-Produktion
    Zwei Wege, ein Ziel
  • Erste Hilfe nach Unfall am Wickler
    Damit´s glatt läuft
  • Branchenprojekt "textil-fit"
    Gesund arbeiten, wettbewerbsfähig bleiben
  • Unfall in der Schuhherstellung
    Alles ausreichend gesichert?

service

  • Versicherungsschutz bei Telearbeit
    Berufliche Tätigkeit von zu Hause
  • Neues Meldeverfahren ab 2017
    Der Lohnnachweis wird digital
  • Jubiläum
    Forschung mit Spannung
  • Neuer "etem"-Leserbeirat
    Mit den Augen des Lesers
  • Neue Ausbildungsrichtlinie
    Dem Schall auf der Spur
  • Impressum
  • Hätten Sie es gewußt?
    Besser runter vom Gas

Informationen über etem - Magazin für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung

  • Herausgeber: Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, Gustav-Heinemann-Ufer 130, 50968 Köln
  • Für den Inhalt verantwortlich: Olaf Petermann, Vorsitzender der Geschäftsführung.
  • Kontakt/Redaktion: Christoph Nocker, Telefon 0221 3778-1010, etem@bgetem.de
  • etem erscheint sechsmal jährlich (jeden zweiten Monat). Der Bezugspreis ist durch den Mitgliedsbeitrag abgegolten.
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen