Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinsam zu gesunden Arbeitsbedingungen

Eine Handlungshilfe zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Kleinbetrieben mit bis zu zehn Beschäftigten.

Wie kommt man in wenigen Schritten zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung in Betrieben mit bis zu zehn Beschäftigten? Dabei hilft die neue Handlungshilfe der BG ETEM. Sie richtet sich an die Unternehmensführung und bietet Informationen und Arbeitsmaterial zu folgenden Schritten: Beschäftigte zum Thema „psychische Belastung“  informieren, Belastungen auf einer Prüfliste und anschließend im Gespräch ermitteln; Lösungen festhalten, notwendige Maßnahmen planen und umsetzen sowie deren Wirksamkeit nach angemessener Zeit überprüfen. Nutzen Sie die Kurzbroschüre, inklusive Prüfliste und zwei Auswertungspostern, für die Gefährdungsbeurteilung in Ihrem Betrieb.

Bestellen

Broschüre „Gemeinsam zu gesunden Arbeitsbedingungen“

  • BG ETEM Medienshop: www.bgetem.de, Webcode 12201321. Klicken Sie im Medienshop auf den Bereich „Arbeitsschutz konkret“

Bestellnummer: MB 042, Preis: 2,50 Euro für Mitgliedsbetriebe der BG ETEM (andere Besteller zahlen 6 Euro zzgl. Versandkostenpauschale)

Hochauflösendes Bild