Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

BG ETEM zeichnet HEW-KABEL GmbH für gelebte Inklusion aus

Die HEW-KABEL GmbH erhält in diesem Jahr den Rehabilitationspreis der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). Mit dem Preis zeichnet die BG ETEM alle zwei Jahre Unternehmen aus, die sich vorbildlich um verletzte Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter gekümmert haben. Auf dem Foto: Henrik Strohmann, BG ETEM, Karin Jung, stellvertretende Vorsitzende der Vertreterversammlung der BG ETEM, Jörg Hamann, HEW Kabel, Andreas Schletter, HEW Kabel, Norbert Naß, HEW Kabel. Preisverleihung des Rehabilitationspreises der BG ETEM am 28.5.2014 in Dresden.

BG ETEM zeichnet HEW-KABEL GmbH für gelebte Inklusion aus

 


JPEG image icon rehabilitationspreis_2014.jpg — JPEG image, 1003 KB (1028084 bytes)