Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sicherheit zum Anfassen und Erleben

(02.04.2012) BG ETEM auf der Texcare International und der Orthopädie + Reha-Technik: Im Mai kann man die Präventionsexperten der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) auf zwei Fachmessen aus dem textilen Bereich treffen. In Frankfurt am Main und in Leipzig stehen sie zu allen Fragen rund um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz Rede und Antwort.
Sicherheit zum Anfassen und Erleben

Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH, Petra Welzel

Texcare International, 5. - 9. Mai 2012, Messe Frankfurt
Die BG ETEM legt an ihrem Stand (Galeria, Stand A 18) diesmal einen Schwerpunkt auf den sicheren Wäschetransport. Neben gedruckten Informationsmedien wird insbesondere ein PC gestütztes Lernmodul vorgestellt. Das Lernmodul kann in den Betrieben genutzt werden, um vor allem die Einarbeitung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu unterstützen.

Orthopädie + Reha-Technik, 16. - 18. Mai 2012, Leipziger Messe
Die rechtlichen Grundlagen bei der orthopädischen Zurichtung von Sicherheitsschuhen sind noch immer ein Thema, das Orthopädieschuhtechnikbetriebe und Patienten beschäftigt.

An ihrem Stand (Halle 1, Stand E 53) beraten die BG-Experten der BG ETEM deshalb insbesondere zur BG-Regel 191 „Benutzung von Fuß- und Knieschutz“.

Zu den Pressebildern


Ihr Ansprechpartner bei der BG ETEM
Christian Sprotte
Pressesprecher
Telefon 0221 3778-5521
Telefax 0221 3778-195521
E-Mail sprotte.christian@bgetem.de
Internet www.bgetem.de (Webcode 11128851)

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen