Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Per Mausklick bestens informiert

(07.09.2015) Die BG ETEM erweitert ihre Website. Allgemeine Präventionsthemen und spezielle Infos für die einzelnen Branchen kompakt aufbereitet.

Von A wie "Arbeitsschutzmanagement-System" bis U wie "Unterweisung" reicht das erweiterte Informationsangebot auf den Präventionsseiten der BG ETEM. Unter "Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz" finden User auf www.bgetem.de ab sofort umfangreichere Informationen zu übergreifenden Arbeitsschutz-Themen.

Rund 25 Themen wurden im ersten Schritt komplett neu aufbereitet, weitere werden nach und nach folgen. Jedes Thema ist in mehrere Artikel gegliedert. So findet man unter "Ergonomie" praxisgerechte Informationen zu "Sitzen und Stehen", "Heben und Tragen", "Bildschirmarbeit" und vielen weiteren Aspekten. Hinweise zu ergänzenden Medienangeboten der BG ETEM sowie Kontaktmöglichkeiten komplettieren das Angebot.

Ergänzt werden die Themen von A-Z um neue Seiten mit branchenspezifischen Informationen. Wer sich speziell über Gefahren in seiner Branche informieren will, findet hier exakt das, was er sucht.

Mit dem neu strukturierten Informationsangebot wertet die BG ETEM ihre Website als Mittelpunkt eines neuen Medienkonzepts auf. Dafür steht auch die komfortable Druckfunktion. Mit der lassen sich alle Informationen auf einen Klick ansprechend gestaltet ausdrucken, um sie zum Beispiel am schwarzen Brett aushängen zu können. Selbstverständlich ist bgetem.de auch für Smartphones und Tablets optimiert.


Pressekontakt

Christian Sprotte
Pressesprecher
Telefon 0221 3778-5521
Telefax 0221 3778-195521
Mobil 0175 260 73 90
E-Mail sprotte.christian@bgetem.de
Internet www.bgetem.de, Webcode 11364615

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen