Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

10. Rheinsberger Fachtagung "Arbeitssicherheit in der Energieversorgung"

Die Berufsgenossenschaftliche Bildungsstätte Linowsee e.V. veranstaltet gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) am 26. und 27. September 2017 die 10. Rheinsberger Fachtagung "Arbeitssicherheit in der Energieversorgung". Zielgruppe der Veranstaltung sind Sicherheitsfachkräfte, Betriebsärzte, Führungskräfte, Betriebsräte und Mitarbeiter aus der Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung.
Wann 26.09.2017 um 09:00 bis
27.09.2017 um 13:00
Wo Rheinsberg
Name
Kontakttelefon 0531 4717-4811
Termin übernehmen vCal
iCal

Schwerpunkte der diesjährigen Fachtagung sind die folgenden Vortragsthemen:

  • Unfallgeschehen Gas-, Fernwärme- und Wasserversorgung
  • Auswertung Stromunfälle im Bereich der BG ETEM
  • Kultur der Prävention
  • Neuer Überspannungsschutz nach DIN VDE 0100-443 und -534
  • Selektivität beim Einsatz von Schutzeinrichtungen
  • Akte PQ - Mysteriöse Phänomene in der Elektrotechnik
  • Motivation zu sicherheitsgerechtem Verhalten
  • Schutzhandschuhe nach DIN EN 388/ISO 13997, Auswahlkriterien unterschiedlicher Textilien der PSA
  • Unternehmer und Beschäftigte für den Arbeitsschutz sensibilisieren
  • Die neue EMF-Verordnung - Anwendung und Änderungen
  • Anforderungen an die Sicherheit bei der Ortung von Kabelfehlern
  • Sicherheitskonzept "Safety-Teams"
  • Anforderungen aus GefStoffV und BetrSichV bei Arbeiten an Gasleitungen und Gasanlagen - ein Überblick
  • Gasbegleitstoffe im Erdgas und Schutzmaßnahmen bei Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an Gasanlagen
  • Neue Checklisten für Bau- und Montagestellen im Netzbetrieb Gas/ Fernwärme/ Wasser/ Strom/ Abwasser
  • Befahren von und Retten aus Anlagen der Energieversorgung
  • DGUV Vorschrift 3 und 4 - Durchführungsanweisung
  • Was ändert sich auf der Baustelle?
  • Neue Normen für den Netzbetrieb 2017

Tagungsort:
MARITIM-Hafenhotel Rheinsberg ****S
Resort, SPA & Tagungen
Hafendorfstraße 1
D-16831 Rheinsberg
Telefon: +49 (0) 33931 800 0
Telefax: +49 (0) 33931 800 888
http://www.hafendorf-rheinsberg.de

Teilnahmebedingungen und Gebühren:
Vom 25. - 27.09.2017 sind für die Teilnehmenden Zimmer vorreserviert. Für Übernachtung und Frühstück gilt der Vorzugspreis von 72,00 Euro EZ pro Tag.

Bitte buchen Sie Ihre Übernachtungen unter 033931-8000 mit dem Kennwort "Linowsee" selbst. Die Übernachtungen bezahlen Sie bei der Abreise. Beachten Sie bitte die Stornobedingungen des Hotels.

Am Abend des 26.09.2017 ist ein gemeinsames Abendessen im MARITIM-Hafenhotel Rheinsberg vorgesehen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 375,00 Euro, einschließlich Tagungsunterlagen, Versorgung mit Mittagessen, Imbiss und Tagungsgetränken sowie der Abendveranstaltung.

Die Rechnung erhalten Sie 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

Stornierungen sind bis zum 11.09.2017 kostenfrei möglich. Bei späteren Stornierungen werden 25 % der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich online an.

Anreise:
Rheinsberg ist vom Berliner Zentrum mit dem Auto in ca. 90 Min. zu erreichen, von Hamburg aus werden ab Stadtgrenze etwa 120 Min. benötigt. Per Navigationssystem finden Sie zu uns, indem Sie den Straßennamen Hafendorfstraße 1, Rheinsberg eingeben und in nördliche Richtung zum Ortsausgang fahren. Dann weiter dem Straßen-
verlauf Richtung "Zechlinerhütte" folgen. Nach ca. 500 m links zum Hafendorf Rheinsberg abbiegen.

Für die Anreise und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird ein Bustransfer vom Bahnhof "Gransee" zum Hafenhotel Rheinsberg eingerichtet.

Die Busabfahrt in Gransee (Hauptgebäude - über Unterführung auf Bahnsteig 1) am Anreisetag 25.09.2017 ist um 17:45 Uhr. Mit dem Regionalexpress, Abfahrt Berlin HBF 16:41 Uhr erreichen Sie "Gransee" um 17:29 Uhr.

Am Abreisetag 27.09.2017 erreichen Sie in "Gransee" den Regionalexpress um 14:25 Uhr. Die Ankunft in Berlin HBF ist 15:17 Uhr.

Bitte melden Sie sich für den Bustransfer bis 15.09.2017 unter der E-Mail-Adresse mittelstaedt.carmen@bgetem.de an.

Ihre Ansprechpartner für inhaltliche Fragen:
Christian Vandrey
Telefon: 033931 52-3900
E-Mail: vandrey.christian@bgetem.de   

Dr. Albert Seemann
Telefon: 0221 3778-6164
E-Mail: seemann.albert@bgetem.de

Ihre Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen:
Carmen Mittelstädt
Telefon: 033931 52-3848
E-Mail: mittelstaedt.carmen@bgetem.de

Bildungsstätte Linowsee e.V.
Linowsee 1
16831 Rheinsberg OT Linow
www.linowsee.de