Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

EAB - G. Sandow GmbH

EAB - G. Sandow GmbH

EAB - G. Sandow GmbH (Branche Elektrohandwerke)

Maßnahmen zur Prävention von Wirbelsäulenerkrankungen

06847 Dessau-Roßlau

Mitarbeiter: 60

Ich | habe | Rücken

Errichtung von Elektro-, Alarm- und Brandmeldeanlagen und Videoüberwachungstechnik im gewerblichen Bereich.

Gemischte Projektgruppen ermittelten während einer zweimonatigen Projektarbeit, welchen körperlichen Belastungen sie im Arbeitsalltag ausgesetzt sind. Im Rahmen eines Workshops wurden dann die Ergebnisse präsentiert. Körperliche Belastungen im Arbeitsalltag, egal ob Büro oder Baustelle, führten u.a. zunehmend zu Erkrankungen und Arbeitsausfall (vorwiegend Rücken, Schulter, Ellenbogen). Das wurde von den Beschäftigten näher untersucht.

Aus der Projektphase entwickelten Auszubildende, Gesellen, Büroangestellte und Führungskräfte fünf Maßnahmen. Es fand eine Umsetzung in den Bereichen Büro, Baustelle und Fahrzeug statt.

Fazit
Jeder Mitarbeiter wurde für das Thema "Körperliche Belastungen" sensibilisiert. Der Krankenstand sinkt konstant.