Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Durchführung

Arbeitsschutz ist Chefsache, d. h. der Arbeitgeber ist verantwortlich für das Erstellen einer Gefährdungsbeurteilung. Dies sollte unter Mitwirkung der Beschäftigten oder deren Vertretungen erfolgen.
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen