Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Wir stellen ein: Bearbeiter (m/w/d) in unserer Bildungsstätte Linowsee

Für den Bereich Qualifizierung unserer Präventionsabteilung in der Bildungsstätte Linowsee suchen wir ab sofort einen Bearbeiter (Buchhaltung) (m/w/d) befristet für eineinhalb Jahre als Elternzeitvertretung und mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 4 Millionen Menschen in über 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung. Der Sitz der Hauptverwaltung ist in Köln.

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören insbesondere:

  • Eingangsrechnungen kontrollieren, kontieren und für die Verarbeitung fertigstellen,
  • Erstellung aller Ausgangsrechnungen, diverser Buchungsanforderungen und Zahlungsavisen,
  • Überweisung der fälligen Rechnungen per Onlinebanking,
  • Erfassung der Buchungen in SAP und Führung der Anlagenbuchhaltung,
  • Statistiken für den betriebsinternen Gebrauch führen,
  • eigenverantwortliche Ausführung der Buchungsvorgänge mit dem Programm "Lexware",
  • Kassentätigkeiten ausführen und dokumentieren,
  • Durchführung von Bestellungen für alle Bereiche,
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung des Wirtschaftsplanes nach Vorgaben der Geschäftsführung des Vereins bzw. nach Zuarbeit durch die Teamleiter und Abstimmung mit dem Leiter der Bildungsstätte,
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Bankgeschäften,
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung der Monats- und Jahresabschlüsse mit Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung inkl. aller erforderlichen Anlagen,
  • Zuarbeit für den Jahresprüfbericht der DGUV-Wirtschaftsprüfer.

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement oder eine Ausbildung mit vergleichbaren aufgabenbezogenen Kompetenzen,
  • Zusatzqualifikation als Buchhalter und praktische Erfahrung in der Arbeit in einer Finanzbuchhaltung ist von Vorteil,
  • sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift,
  • gute Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit dem PC (fortgeschrittene Kenntnisse mit den Programmen des MS Office Paketes, Lexware und SAP Buchhaltung).

Persönliche Anforderungen:

  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft
  • Organisationsgeschick, Flexibilität, Eigeninitiative,
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit, freundliches, kundenorientiertes Auftreten,
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu andauernder Bildschirmtätigkeit,
  • Bereitschaft zur Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz sowie eine betriebliche Altersvorsorge,
  • gesundheitsvorsorgliche Maßnahmen.

Der Dienstsitz ist Rheinsberg OT Linow.

Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVEntgO (entspricht TVöD Bund).

Die Berufsgenossenschaft hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und ist deshalb besonders an deren Bewerbung interessiert. Zudem wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefördert. Die Arbeitsplätze sind grundsätzlich auch teilzeitgeeignet. Gehen entsprechende Bewerbungen ein, wird geprüft, ob den Teilzeitwünschen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten entsprochen werden kann. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Leiter der Bildungsstätte Linowsee, Herrn Christian Vandrey (Telefon: +4933931523900)

Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 04.12.2019 in schriftlicher oder elektronischer Form als PDF (online oder per E-Mail) mit dem Kennwort "Buchhaltung Linowsee".

BG ETEM
Herrn Simon Reich
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen