In Pocket speichern
Ausgabe 5.2021

Danke, dass Sie den Newsletter der BG ETEM abonniert haben. Alle zwei Monate informieren wir Sie über die wichtigsten Themen unseres Magazins etem. Über den Newsletter greifen Sie direkt auf unser Online-Magazin unter https://etem.bgetem.de zu. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre.

Freundliche Grüße

Ihre BG ETEM

PS: Wurde Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet? Hier können Sie ihn abonnieren.

Auf den Punkt


Ganz sicher

Ganz sicher

Zu wichtigen Beiträgen aus ihrem Print- und Onlinemagazin stellt die BG ETEM jetzt spannende Zusatzinformationen als Podcast bereit. Jeden Monat erklären Fachleute anhand eines Themas, worauf es beim Arbeitsschutz wirklich ankommt.
Mehr…

Arbeit und Leben


Gemeinsam für Gesundheit

Gemeinsam für Gesundheit

Muskel-Skelett-Erkrankungen sind die häufigste Ursache von Krankmeldungen. Die Handlungsanleitung „ErgoChecker“ der BG ETEM will Betriebe dabei unterstützen, Arbeiten gesund zu gestalten. Dabei sind alle gefragt – Führungskräfte ebenso wie die Beschäftigten.
Mehr…
Gefährdungsbeurteilung im Zentrum

Gefährdungsbeurteilung im Zentrum

2G, 3G, 0G. In den meisten Bundesländern sind Corona-Schutzmaßnahmen wie die allgemeine Maskenpflicht und an den Impfstatus gekoppelte Zutrittsbeschränkungen passé. Das Sars-CoV2-Virus ist jedoch weiter präsent. Was Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber jetzt wissen müssen.
Mehr…
Einschneidende Erfahrung

Einschneidende Erfahrung

Vor allem bei Arbeiten mit Cutter- und Teppichmessern mit feststehender Klinge kommt es häufig zu Unfällen, die teilweise eine Arbeitsunfähigkeit nach sich ziehen. Passgenaue Sicherheitsmesser bieten Schutz.
Mehr…
Ihr Beitrag: sein Geld wert

Ihr Beitrag: sein Geld wert

Anfang Juli erhalten alle Mitgliedsunternehmen der BG ETEM sowie versicherte Unternehmerinnen und Unternehmer den Beitragsbescheid für das Umlagejahr 2021. Wir erklären, was den BG-Beitrag so wichtig macht.
Mehr…
Planspiel mit Realitätsbezug

Planspiel mit Realitätsbezug

Im Seminar „Krisen- und Notfallmanagement“ der BG ETEM bilden Teilnehmerinnen und Teilnehmer einen Krisenstab. Ihre Aufgabe: die Folgen eines Großbrands bewältigen.
Mehr…
Schnell sein, wenn‘s brennt

Schnell sein, wenn‘s brennt

Arbeitsunfall, Feuer oder medizinischer Notfall. Unternehmen müssen sich auf den möglichen Ernstfall vorbereiten. Denn wenn Leben in Gefahr ist, muss es schnell gehen.
Mehr…

etem plus


Klare Ansagen und Regeln

Klare Ansagen und Regeln

Im Lkw, Bagger, Radlader oder zu Fuß: Auf Betriebshöfen bewegen sich alle Beteiligten umeinander. Es kommt immer wieder zu gefährlichen Situationen und schweren Unfällen. Hilfe bringen betriebliche Abläufe und Strukturen.
Mehr…
Gesunde Haut ist Lebensqualität

Gesunde Haut ist Lebensqualität

In der Druckindustrie und Papierverarbeitung sind Beschäftigte physikalischen, chemischen und biologischen Einflüssen ausgesetzt. Entsprechend wichtig ist der passende Schutz für Haut und Hände.
Mehr…
Gefährliche Übergänge

Gefährliche Übergänge

Wenn Transportbänder aus mehreren Abschnitten bestehen, sind die Schnittstellen dazwischen oft nicht gesichert. Eine Gefahr für die Beschäftigten.
Mehr…
Tödlicher Unfall

Tödlicher Unfall

Bei Arbeiten unter Spannung gelten verbindliche Schutzmaßnahmen. Sie nicht einzuhalten, kann tödlich enden. Das zeigt ein tragischer Unfall aus dem vergangenen Jahr.
Mehr…
Sicher sägen

Sicher sägen

Stefan Breitkopf und Alexander Spengler vom badischen Stromversorgungs-Dienstleister Schäfer Elektronik GmbH in Achern sind für den Präventionspreis der BG ETEM nominiert und erhielten Anerkennungsprämien für ihre Vorschläge zur Gestaltung sicherer Kreissägen.
Mehr…

etem - das Magazin Ihrer Berufsgenossenschaft.

Herausgeber:

Berufsgenossenschaft Energie
Textil Elektro Medienerzeugnisse
(BG ETEM)

Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

Internet: www.bgetem.de

Kontakt
Impressum
Bildrechte

Für den Inhalt verantwortlich
(gemäß § 55 Rundfunkstaatsvertrag (RStV)):

Johannes Tichi
Vorsitzender der Geschäftsführung
der BG ETEM

Redaktion:
Annika Pabst
BG ETEM

Stefan Thissen
wdv Gesellschaft für Medien und
Kommunikation mbh & Co. OHG
Siemensstraße 6, 61352 Bad Homburg

Telefon: 0221 3778-1010
E-Mail: newsletter@bgetem.de