Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

"etem": Ausgabe 4 erschienen

Für den Gesundheitsschutz in deutschen Unternehmen sind Betriebsärztinnen und Betriebsärzte von erheblicher Bedeutung. In Abstimmung mit Unternehmern und Sicherheitsfachkräften versuchen sie, die körperliche, psychische und soziale Gesundheit der Beschäftigten zu erhalten und zu fördern. In unserem Schwerpunktartikel zeigen wir, wie Sie durch gezielte Prävention vor Unfällen und Erkrankungen schützen. Daneben lesen Sie, wie die BG ETEM ihre Mitgliedsbetriebe im Rahmen der Kampagne "kommmitmensch" mit speziellen Präventionsangeboten unterstützt und warum pakistanische Ärzte und Arbeitsschutz-Spezialisten von der Sicherheitskultur in Deutschland begeistert sind.
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen