Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Social Media für den Arbeitsschutz nutzen - kostenfreies Whitepaper der BG ETEM

Diskussionen in sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter bestimmen häufig die öffentliche Meinung. Wer in den sozialen Medien nicht präsent ist, hat kaum eine Chance, gehört zu werden. Soziale Medien bieten die Möglichkeit, sich zu vernetzen und Themen voranzutreiben. Das ist auch für Arbeitsschützerinnen und Arbeitsschützer interessant.

Social Media für den Arbeitsschutz nutzen - kostenfreies Whitepaper der BG ETEM

Die Verwendung dieses Bildes ist nur in Verbindung mit der Pressemitteilung und nicht zu anderen Zwecken gestattet.

 


JPEG image icon BG ETEM Social Media.jpg — JPEG image, 1.21 MB (1266187 bytes)