Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Maschinensicherheitstagung

Die Fachtagung versteht sich gleichzeitig als Forum für vielschichtige Diskussionen zwischen Referenten, Fachpublikum und Ausstellern und soll einen weiteren Beitrag für den sicheren Betrieb von Maschinen und Anlagen in der betrieblichen Praxis leisten. +++ Die Veranstaltung ist leider ausgebucht. +++
Wann 05.04.2016 um 11:00 bis
06.04.2016 um 13:00
Wo Dresden
Name
Kontakttelefon 0351 3148-3300
Termin übernehmen vCal
iCal

Ziel der Veranstaltung:
Maschinen stellen einen wesentlichen Schwerpunkt der betrieblichen Arbeitsmittel bei der Herstellung beliebiger Produkte dar. In gleichem Maß kommen sie umfangreich auf Baustellen zum Einsatz. Trotz sinkender Unfallzahlen stellen Arbeitsunfälle an Maschinen einen Schwerpunkt des betrieblichen Unfallgeschehens dar.

Zahlreiche Rechtsvorschriften und Regelwerke formulieren umfassende Anforderungen für die Beschaffenheit und den Betrieb von Maschinen. Die Tagung gibt Ihnen aktuelle Informationen zum Stand dieser Vorschriften und Regeln und erläutert die übergreifenden gesetzlichen Forderungen mit Fachreferaten zu ausgewählten Teilthemen. Ergänzend wird allen Tagungsgästen die Teilnahme an drei Workshops angeboten, die eine vertiefte und von Diskussionen begleitete Behandlung von Konstruktions- und Ausrüstungsanforderungen ermöglicht.

Schwerpunkte der Veranstaltung:

  • Programm der Maschinensicherheitstagung
  • Rechtsvorschriften für ein sicheres Bereitstellen und
  • Betreiben von Maschinen und Anlagen
  • Chancen für eine unfallfreie Maschinenzukunft
  • Betreiben von Maschinen und Anlagen
    • Prüfungen durch Maschinenbetreiber
    • Not-Halt-Konzepte
    • Konzepte zur Manipulationsvermeidung
    • Wesentliche Änderungen von Maschinen und Anlagen

Ergänzende Workshops:

  • Sicherheitskonzepte für Maschinen
  • Hydraulische und pneumatische Ausrüstungen an Maschinen
  • Sicherheitsrelevante Teile von Steuerungen

Die Tagung ist eine Fortbildungsveranstaltung im Sinne § 5 Abs. 3 Arbeitsschutzgesetz. Für den Fortbildungsnachweis werden zwei VDSI Punkte gutgeschrieben.

Im Rahmen unseres Abendprogramms mit Buffet besteht Gelegenheit für weitere Fachdiskussionen zwischen Referenten und Teilnehmern.

Teilnahmegebühren
Für die Teilnahme an der Fachtagung inkl. Verpflegung und Abendveranstaltung erheben wir eine Tagungsgebühr von 325,– € (Studenten 40,– €).
Für Unternehmen, die sich im Rahmen der Fachausstellung präsentieren, berechnen wir eine Standgebühr von 600,– € (inkl. Veranstaltungsteilnahme für zwei Personen).

Fachausstellung:
Die Fachtagung bietet den Rahmen für eine begleitende Fachausstellung. Herstellern und Dienstleistern wird die Gelegenheit zur Präsentation innovativer Produkte gegeben.

Anmeldung:
Die Veranstaltung ist leider ausgebucht.

Hotel-Abrufkontingent:
In den nachfolgend benannten Hotels sind begrenzte Zimmerkontingente vorreserviert. Die genannten Zimmerpreise beinhalten das Frühstück. Reservierungen nehmen Sie bitte unter dem Stichwort "Maschinensicherheitstagung" bis zum jeweils angegebenen Stichtag vor.

Holiday Inn Dresden
Stauffenbergallee 25
01099 Dresden
Telefon: +49 (351) 8151 0
E-Mail:
EZ: 81,00 Euro
DZ: 105,00 Euro
abrufbar bis 22.02.2016

Best Western Macrander Hotel Dresden
Buchenstraße 10
01097 Dresden
Telefon: +49 (351) 8151 0
E-Mail:
EZ: 63,00 Euro
DZ: 83,00 Euro
abrufbar bis 22.02.2016

Quality Hotel Plaza Dresden
Königsbrücker Straße 121 a
01099 Dresden
Telefon: +49 (351) 8063 0
E-Mail:
EZ: 84,00 Euro
DZ: 104,00 Euro
abrufbar bis zum 09.02.2016

NH Hotel Dresden Neustadt
Hansastraße 43
01097 Dresden
Telefon: +49 (30) 2238 0233 / +800 0115 0116
E-Mail:
EZ: 68,00 Euro
abrufbar bis zum 22.02.2016

Ort:
DGUV Congress
Tagungszentrum der Deutschen Gesetzlichen
Unfallversicherung
Königsbrücker Landstraße 2
01109 Dresden

Organisation:
Dr.-Ing. Reinhard Lux

Tagungsbüro:
Das Sekretariat steht Ihnen für alle Fragen in Zusammenhang mit der Fachtagung zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt auf mit

Birgit Sandomeer
E-Mail
Telefon +49 351 3148-3300
PC-Fax +49 351 3148-193300

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen