Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Jahresarbeitsverdienst

Der Jahresarbeitsverdienst (JAV) ist der Gesamtbetrag aller Arbeitsentgelte (aus abhängiger Beschäftigung) und Arbeitseinkommen (aus selbständiger Tätigkeit) des Versicherten in den letzten zwölf Kalendermonaten vor dem Arbeitsunfall oder der Berufskrankheit. Er spiegelt also die wirtschaftlichen Verhältnisse des Versicherten vor dem Versicherungsfall wieder.

Der JAV ist die Berechnungsgrundlage für verschiedene Leistungen der BG wie zum Beispiel der Rente. Die Vollrente beträgt zwei Drittel des JAV.


Varianten

  • JAV
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen