Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Prüf- und Zertifizierungsstelle Elektrotechnik

Die Prüfung technischer Arbeitsmittel ist seit über 30 Jahren eine Dienstleistung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse.

Isolationsprüfung an einem Werkzeug zum Arbeiten unter Spannung
Isolationsprüfung an einem Werkzeug zum Arbeiten unter Spannung

Im Laufe der Zeit entwickelte sich hieraus ein umfangreiches Angebot zur Beratung, Kalibrierung, Prüfung und Zertifizierung mit dem Ziel

  • Arbeitsschutz,
  • Geräte- und Maschinensicherheit,
  • Produktqualität

zu verbessern.

    Entsprechend den eigenen Festlegungen und den Vorgaben der nationalen und internationalen Akkreditierungen werden von der Prüf- und Zertifizierungsstelle die Dienstleistungen in folgenden Bereichen angeboten:

    • Prüfung und Zertifizierung (GS-Zeichen-Vergabe) nach dem Produktsicherheitsgesetz (gilt für das Inverkehrbringen von Produkten)
    • Prüfungen zum Nachweis der Einhaltung des EMV-Gesetzes (gilt sowohl für Inverkehrbringen als auch den Betrieb elektrischer und elektronischer Geräte)
    • Beratung, Prüfung und Zertifizierung in den Anwendungsbereichen der EG-Maschinenrichtlinie, EG-Niederspannungsrichtlinie und PSA-Richtlinie.
    • Überprüfung optischer Strahlenquellen auf Basis von DIN EN 62471 zum Nachweis der Einhaltung der EG Arbeitsschutz Richtlinie (2006/25/EG) "Künstliche optische Strahlung"
    • Auditierung und Zertifizierung von Qualitätsmanagement-Systemen nach DIN EN ISO 9000 ff.

    Die Dienstleistungen werden gemäß Vertrag im Rahmen der Prüf- und Zertifizierungsordnung der Prüf- und Zertifizierungsstellen im DGUV Test (DGUV Grundsatz 300-003) erbracht.

    Darüber hinaus bietet die BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse Leistungen in den Bereichen:

    • Kalibrierung elektrischer und Temperatur-Messgeräte mit Prüfschein oder DKD-Schein
    • Überprüfung von künstlicher optischer Strahlung