Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Mitgliedschaft / Beitrag
Informationen zum Beitrag - Ablösung der Unternehmerhaftpflicht - Unternehmerversicherung - Unfallversicherung im Ausland

Informationen zum Beitrag - Ablösung der Unternehmerhaftpflicht - Unternehmerversicherung - Unfallversicherung im Ausland

Mitgliedschaft / Beitrag

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer ServiceCenter stehen Ihnen bei allen Fragen rund um Ihre Mitgliedschaft und Ihren Beitrag gerne Rede und Antwort:

Bereich Feinmechanik und Elektrotechnik
Gustav-Heinemann-Ufer 130
50968 Köln

Telefon  0221 3778-1800
Telefax  0221 3778-1801
ba.koeln@bgetem.de

Bereich Druck und Papierverarbeitung
Rheinstr. 6-8
65185 Wiesbaden

Telefon  0221 3778-1802
Telefax  0221 3778-1803
ba.wiesbaden@bgetem.de

 

Bereich Textil und Bekleidung
Oblatterwallstr. 18
86153 Augsburg

Telefon  0221 3778-1805
Telefax  0221 3778-1806
ba.augsburg@bgetem.de

 

Bereich Energie- und Wasserwirtschaft
Auf´m Hennekamp 74
40225 Düsseldorf

Telefon  0221 3778-1807
Telefax  0221 3778-1808
ba.duesseldorf@bgetem.de

Aktuelle Meldungen

18 Stunden höchste Konzentration - BG ETEM führt neue Softwarelösung für Mitgliederverwaltung ein

18 Stunden höchste Konzentration - BG ETEM führt neue Softwarelösung für Mitgliederverwaltung ein

Am 1. Februar hat die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) die Software Cusa MuB zur Verwaltung ihrer Mitglieder erfolgreich eingeführt.

Mehr…

Entgeltnachweis 2015

Entgeltnachweis 2015

In diesen Tagen werden die Mitgliedsbetriebe der BG ETEM aufgefordert, ihre Lohnsummen an die BG zu melden. Die Abgabefrist endet am 11. Februar 2016. Der Entgeltnachweis an die BG kann in Papierform oder elektronisch über das Extranet der BG ETEM erfolgen. Die Meldung der Lohnsummen ist die Voraussetzung für die Berechnung des BG-Beitrags.

Mehr…

Beitrag stabil trotz neuer Gefahrklassen

Beitrag stabil trotz neuer Gefahrklassen

Für den Bereich Druck und Papierverarbeitung liegen die künftigen Gefahrklassen deutlich höher als früher. Das führt aber nicht automatisch zu einem höheren Beitrag. Denn im Gegenzug sinkt der Beitragsfuß.

Mehr…

Neues Beitragssystem

Neues Beitragssystem

Seit ihrer Fusion Anfang 2010 existieren innerhalb der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse noch vier verschiedene Beitragsverfahren. Sowohl der Beitragsausgleich als auch der Einzug der Beiträge ist in den verschiedenen Branchen bisher unterschiedlich geregelt. Mit Beschluss der Selbstverwaltung werden beide Verfahren vereinheitlicht.

Mehr…

Gültigkeitsprüfung der Mitgliedsnummer im DEÜV-Meldeverfahren ab Dezember 2012

Ab Dezember 2012 wird bei jeder DEÜV-Meldung die verwendete Mitgliedsnummer auf ihre Gültigkeit hin überprüft. Wird eine Mitgliedsnummer verwendet, die im Verzeichnis unserer Berufsgenossenschaft nicht vergeben ist, wird die gesamte DEÜV-Meldung abgewiesen. Dies führt dazu, dass auch die übrigen Sozialversicherungsdaten nicht verarbeitet werden können.

Mehr…