Die BG ETEM - Aktiv für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. — bgetem.de - BG ETEM

Bildnachweise dieser Seite

Titel des Bildes Bildvorschau Bildverweis Bildrechte
Sichere und gesunde Arbeit https://www.bgetem.de/startseite-der-bg-etem/unser-ziel-sichere-und-gesunde-arbeit/@@images/image iStock.com/Thomas_EyeDesign iStock.com/sturti iStock.com/fotografixx iStock.com/robertprzybysz iStock.com/Narongrit Sritana iStock.com/pixelfit
Wir lieben Prävention Prävention hat das Ziel, Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten sowie arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhindern. Zeitgemäße Prävention folgt dabei einem ganzheitlichen Ansatz, der sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Maßnahmen genauso einschließt wie den Gesundheitsschutz. https://www.bgetem.de/startseite-der-bg-etem/sicherheit-gesundheit/@@images/image/large goodluz Adobe Stock
Wenn jede Sekunde zählt (21.06.2022) Unternehmen müssen sich auf Krisenzustände vorbereiten, damit im Fall des Falles jeder weiß, was zu tun ist. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) erklärt, worauf es beim Notfallmanagement ankommt - in der neuen Folge des Podcasts "Ganz sicher" sowie in der aktuellen Ausgabe des Magazins "etem" (3.2022). https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/wenn-jede-sekunde-zaehlt/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
BG ETEM hat alle Corona-Informationen aktualisiert (25.05.2022) Am 25. Mai läuft die SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung aus. Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat alle branchenspezifischen Informationen, Empfehlungen und Handlungshilfen zum Schutz vor Corona an die neue Rechtslage angepasst. https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/bg-etem-hat-alle-corona-informationen-aktualisiert/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
Gefährdungsbeurteilung im Zentrum (16.05.2022) Auch nach dem Ende der meisten gesetzlich vorgegebenen Corona-Schutzmaßnahmen spielt der betriebliche Infektionsschutz nach wie vor eine wichtige Rolle. Für viele Unternehmen stellt sich die Frage, welche Maßnahmen sie jetzt ergreifen können, müssen oder sollen? Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat die wichtigsten Punkte zusammengefasst. https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/gefaehrdungsbeurteilung-im-zentrum/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
Mit einfachen Mitteln Rücken- und Gelenkschmerzen am Arbeitsplatz vorbeugen (10.05.2022) Muskel-Skelett-Erkrankungen sind für fast ein Viertel der Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland verantwortlich. Bei den Über-55-Jährigen sind es sogar mehr als 35 %. Den volkswirtschaftlichen Schaden schätzen Experten auf jährlich ca. 19,6 Milliarden Euro. Allerdings lassen sich Muskel-Skelett-Belastungen mit zum Teil einfachen und günstigen Maßnahmen reduzieren oder ganz abstellen. Was Unternehmen tun können, ist Thema einer neuen Folge des Podcasts "Ganz sicher" der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/mit-einfachen-mitteln-ruecken-und-gelenkschmerzen-am-arbeitsplatz-vorbeugen/@@images/image/thumb bgetem.de - Die BG ETEM
Beitrag bleibt stabil (05.05.2022) Der Vorstand der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat am 5. Mai einen Beitragsfuß in Höhe von 2,86 beschlossen. Der Beitragsfuß ist eine Rechengröße, die gemeinsam mit der Gefahrklasse des Betriebes und seiner Lohnsumme zur Berechnung der Beitragshöhe dient. Durch diese Entscheidung liegt der durchschnittliche Mitgliedsbeitrag weiter bei 0,79 Euro je 100 Euro Lohnsumme. https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/bg-etem-beitrag-bleibt-stabil/@@images/image/thumb bgetem.de - Die BG ETEM
Sonnenschutz bereits ab April notwendig (19.04.2022) Bereits ab April kann die UV-Strahlung so stark sein, dass Sonnenschutz erforderlich ist. Das gilt insbesondere für Menschen, die im Freien arbeiten. Darauf weist die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hin. In ihrer Zeitschrift "profi" klärt die BG ETEM über fünf weitverbreitete Irrtümer im Zusammenhang mit dem Sonnenschutz auf. https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/sonnenschutz-bereits-ab-april-notwendig/@@images/image/thumb Bild: Dirk Krauss / BG ETEM
Zurück in den Arbeitsalltag (12.04.2022) Wer an Covid-19 erkrankt, leidet oft noch Monate später unter Symptomen wie Erschöpfung, Gedächtnisstörungen und Atemnot. Die aktuelle Ausgabe von "etem" (2.2022), dem Magazin der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM), beleuchtet das Thema Post-Covid aus mehreren Perspektiven und erklärt, wie die BG Kliniken Betroffene mit einem speziellen Therapieprogramm beim Wiedereinstieg ins Arbeitsleben unterstützen. https://www.bgetem.de/presse-aktuelles/pressemeldungen/2022/zurueck-in-den-arbeitsalltag/@@images/image/thumb bgetem.de - Die BG ETEM
Handlungshilfen für unsere Branchen Die bei der BG ETEM versicherten Unternehmen profitieren beim Infektionsschutz von unseren umfassenden Branchenkenntnissen. Wir unterstützen Sie bei der Teststrategie, der Unterweisung oder der Gefährdungsbeurteilung. Bei Fragen wenden Sie sich an unsere Corona-Hotline 0221 3778-7777. https://www.bgetem.de/startseite-der-bg-etem/copy_of_unfall-berufskrankheit/@@images/image/large AdobeStock_322035464_dottedyeti
In guten Händen Im Falle eines Falles sind Sie bei uns in guten Händen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen für eine schnelle und umfassende Heilbehandlung. Bei schweren Verletzungen oder Erkrankungen kümmern wir uns auch um die berufliche und die soziale Wiedereingliederung, falls notwendig ein Leben lang. Mit finanziellen Leistungen sichern wir den Lebensunterhalt ab. https://www.bgetem.de/startseite-der-bg-etem/unfall-berufskrankheit/@@images/image/large Felix Schmitt, Frankfurt
Notfallmanagement: Für Krisen gerüstet Sei es ein Arbeitsunfall, ein Feuer oder ein medizinischer Notfall in der Belegschaft: Wenn Leben in Gefahr ist, muss es schnell gehen. Deshalb müssen Unternehmen sich auf mögliche Krisensituationen vorbereiten. Das Zauberwort heißt "Notfallmanagement". Genau diesem Thema widmet sich die Titelgeschichte der neuen "etem" ganz ausführlich - damit Unternehmerinnen und Unternehmer wissen, worauf es im Ernstfall ankommt. https://www.bgetem.de/medien-service/medienankuendigungen/notfallmanagement-fuer-krisen-geruestet/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
Verletzt - und jetzt? Soll man Schnittverletzungen reinigen? Einen Fremdkörper aus der Wunde ziehen oder dort belassen?
Die Juni-Ausgabe der "profi" frischt Erste-Hilfe-Kenntnisse auf. Außerdem: Bei Arbeiten im Freien ist Sonnenschutz ebenso wichtig wie die Arbeitssicherheit.
Beschäftigten, die im Berufsleben mit Asbest in Kontakt gekommen sind, bietet die GVS kostenlose Vorsorgeuntersuchungen an. https://www.bgetem.de/medien-service/medienankuendigungen/verletzt-und-jetzt/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
E-Mobilität nimmt zu Was bei der Instandhaltung von Elektrofahrzeugen zu beachten ist, ist ein Thema der aktuellen Ausgabe. Eine Checkliste gibt Impulse, wie Beschäftigte an Hitzearbeitsplätzen unterstützt werden können. Warum Luftbefeuchter der Gesundheit schaden können und wie sich Risiken effektiv eindämmen lassen, wird erläutert. Beim Umgang mit asbesthaltigen Baumaterialien gelten strenge Regeln. Eine Gefahrstoffexpertin informiert über die aktuell geltenden Vorschriften - und welche Neuregelungen zu erwarten sind. https://www.bgetem.de/medien-service/medienankuendigungen/e-mobilitaet-nimmt-zu/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
Neue Unterweisungshilfen der BG ETEM Zu Handverletzungen beim Umgang mit Messern kommt es häufig, z. B. durch das Abrutschen mit dem Messer beim Schneiden oder durch das Benutzen von ungeeigneten, stumpfen Klingen. Die neue Unterweisungshilfe der BG ETEM "Umgang mit Sicherheitsmessern" hilft, Sicherheitsmesser auszuwählen und korrekt zu handhaben. Woran erkennt man bei Handschuhen gegen mechanische Gefährdungen, welchen Schutz sie bieten? Wie ermittelt man die richtige Handschuhgröße? Hierbei hilft die neue Unterweisungshilfe der BG ETEM zum Tragen von Schutzhandschuhen gegen mechanische Gefährdungen. https://www.bgetem.de/medien-service/medienankuendigungen/neue-unterweisungshilfen-der-bg-etem/@@images/image/preview bgetem.de - Die BG ETEM
Rundum gut versichert Informationen zum Beitrag, zur Mitgliedschaft und zur Ablösung der Unternehmerhaftpflicht. Außerdem alles über unsere Unternehmerversicherung und die Unfallversicherung im Ausland. https://www.bgetem.de/startseite-der-bg-etem/mitgliedschaft-beitrag/@@images/image/large DEEPOL by plainpicture
Zurück zum Inhalt