Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Erfolgreiche Rezertifizierung

Erfolgreiche Rezertifizierung

Zertifikatsübergabe durch Auditleiter Dirk Vogel (rechts) an die Geschäftsführer Jan Pfeiffer und Carsten Krüger (beide links) sowie das AMS-Team der Netcom

Die Netcom Connected Services GmbH plant, baut, betreibt und überwacht Kommunikationsnetze. Das Telekommunikationsunternehmen mit Sitz in Berlin sowie Niederlassungen in den ostdeutschen Bundesländern und Hamburg bietet außerdem technische Lösungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche, beispielsweise für den Bau und Betrieb von mobilen Personenschutzsystemen in Industrieanlagen, die Anbindung von Offshore-Energieparks an die Leitwarten und Rechenzentren ihrer Betreiber oder für die sichere Übertragung von Verbrauchsdaten in der Gebäudewirtschaft oder für Energiemanagementlösungen.

Das AMS der Netcom nach OHSAS 18001:2007 wurde im Januar 2018 rezertifiziert. Die Erstzertifizierung erfolgte bereits im Jahr 2005.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen