Weihnachtsfeier mit Kollegen - So sind Sie versichert!

Es wird gewichtelt, gegessen, getrunken, getanzt und gefeiert bis zum Morgengrauen: Wenn der Chef zur Firmenweihnachtsfeier einlädt, geht die Post oft richtig ab. Aber was ist, wenn ich zum Beispiel beim Tanzen umknicke, auf einem Eiswürfel ausrutsche oder auf dem Weg nach Hause leicht angeschickert ungewollt die Bekanntschaft mit einer Straßenlaterne mache? Und ich mich dabei so verletze, dass ich erst mal ein paar Tage flachliege? Bin ich in solchen Fällen überhaupt versichert? Die Antworten kennt Christian Sprotte von der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM).

Podcast

Zu diesem Thema gibt es auch einen Ratgebertext.

  • Webcode: 15615734
Diesen Beitrag teilen
Abo-Services: RSS-Feed, Newsletter

Sie interessieren sich für die Pressemitteilungen der BG ETEM?

Abonnieren Sie unseren News-Feed.

Oder melden Sie sich bei unserem Newsletter "etem" an.