Seminarbetrieb

Schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzseminarbetriebs ab 16. Juni 2021

Die BG ETEM plant - vorbehaltlich und in Abhängigkeit der am jeweiligen Veranstaltungsort aktuell geltenden Verordnungen sowie der regionalen Inzidenzen - ab dem 16.06.2021 ausgewählte Präsenzseminare an ihren Bildungsstätten/-standorten schrittweise wieder anzubieten. Hierbei hat der Schutz unserer Teilnehmer/innen und Beschäftigten oberste Priorität.

Ergänzend zu dem seit Beginn der Pandemie bestehenden und fortwährend aktualisierten Hygienekonzept wurde ein Testkonzept für Teilnehmende an Qualifizierungsveranstaltungen der BG ETEM entwickelt.

Demnach ist ein (tagesaktuelles) negatives Schnelltestergebnis einer anerkannten Teststelle oder ein entsprechender Impf-/Genesenennachweis zwingende Voraussetzung für die Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung.

Ein auf die schrittweise Rückkehr in den Präsenzbetrieb abgestimmtes Online-Angebot wird zunächst ergänzend beibehalten werden.

Hygiene-/Testkonzept

  • Webcode: 21539712
Diesen Beitrag teilen
Stornogebühr

Bei einer eingehenden Stornierung im Zeitraum von weniger als 10 Kalendertagen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen wird eine Stornogebühr erhoben. mehr

Unternehmermodell

Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung für Betriebe mit bis zu 50 Beschäftigten.