Viertes AMS Re-Audit bei Elektro Ries Systemtechnik

Die Elektro Ries Systemtechnik GmbH & Co. KG ist ein Dienstleistungsunternehmen mit über 80 Mitarbeitern im Bereich der Elektrotechnik, Sicherheitstechnik, Kommunikationstechnik und Gebäudetechnik. Das erste Audit fand bereits 2008 erfolgreich statt. Das 4. Re-Audit 2020 erfolgte jetzt in schwierigen Pandemie-Zeiten. Es konnte trotzdem durch die auditierte Firma gezeigt werden, dass Arbeitsschutz auch in einer solchen Situation weiterhin den gleichen Stellenwert hat.

Mit dem erfolgreichen Bestehen des Re-Audits im Oktober 2020 konnte die Wirksamkeit des eingeführten Arbeitsschutzmanagements für die Firma Elektro Ries bestätigt werden.

  • Webcode: 21520562
Diesen Beitrag teilen
DGUV Test

Prüf- und Zertifizierungssystem der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung

100 Jahre DGUV Test

Erklärfilm des DGUV Test zu CE-Kennzeichnung und Prüfzeichen

Erklärfilm CE-Kennzeichnung

Mensch und Arbeit. Im Einklang.

Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie

Die GDA ist eine auf Dauer angelegte konzertierte Aktion von Bund, Ländern und Unfallversicherungsträgern zur Stärkung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

 
Arbeitsprogramm Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSE)


Arbeitsprogramm Organsiation


Arbeitsprogramm Psyche