Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Lizenzbedingungen für die Nutzung der audiovisuellen Medien der BG ETEM

Die Inhalte, Daten und Programme der audiovisuellen Medien der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) sind urheberrechtlich geschützt.

Wer einen Datenträger aus dem Medienprogramm der BG ETEM rechtmäßig erwirbt, besitzt das nicht ausschließliche Recht, ihn auf einem geeigneten Abspielgerät bzw. an einem Computerarbeitsplatz zu benutzen. Online verfügbare Medien dürfen online genutzt werden.

Mitgliedsbetriebe der BG ETEM haben das nicht ausschließliche Recht, audiovisuelle Medien der BG ETEM kostenlos herunterzuladen bzw. rechtmäßig auf Datenträger zu erwerben und in ihrem Netzwerk zu benutzen oder in ihr Intranet / geschlossenen Bereich der Website zu übernehmen und an den angeschlossenen Computer-Arbeitsplätzen zu nutzen.

Diese Rechte sind nicht übertragbar. Die Inhalte, Programme und Daten dürfen nicht verkauft, vertrieben oder übertragen werden. Es ist untersagt, die audiovisuellen Medien zu vervielfältigen, zu vermieten, zu veröffentlichen oder umzugestalten. Dies betrifft insbesondere die kommerzielle öffentliche Vorführung.

Die Lernmodule der BG ETEM werden immer wieder aktualisiert und auf den neuesten Stand gebracht. Bitte daher nach Herunterladen der Lernmodule der BG ETEM regelmäßig überprüfen, ob Sie die aktuelle Version einsetzen.

Vorgehen zur Installation der Lernmodule:

  1. Zip-Datei des Lernmoduls herunterladen
  2. Datei an den gewünschten Zielort entpacken
  3. start.html bzw. evolution.html starten/verlinken
  4. Gegebenenfalls müssen die Sicherheitseinstellungen des Browsers angepasst werden


Haftungsausschluss

Der Herausgeber haftet nicht für Folgeschäden, die auf Grund der Benutzung der audiovisuellen Medien am Computer-Arbeitsplatz oder im Netzwerk entstehen. Der Herausgeber haftet nicht für Folgeschäden, die auf Grund der Inhalte des Programms entstehen. Insbesondere nicht für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die als Folgeschäden unmittelbar und/oder mittelbar im Zusammenhang mit der Nutzung der audiovisuellen Medien in Verbindung stehen. Dies gilt nicht bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Wiedergabe der Texte von Vorschriften, Gesetzen, Verordnungen, Richtlinien erfolgt nach sorgfältiger Überprüfung. Verbindlich ist der gedruckte Originaltext (amtlicher Text).

Mit dem Einsatz der audiovisuellen Medien werden die Lizenz- und Haftungsbedingungen anerkannt.

Stand: 2019

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen