Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Umgang mit Leitern

Titel Bild Download

Leiter Tipp 1

Bereit für den nächsten Schritt? Aber Vorsicht! Leitern solltest Du ausschließlich mit geschlossenem Schuhwerk und sauberen Sohlen betreten.

Leiter Tipp 1 (JPEG, 753.06 kByte)

Leiter Tipp 2

Die richtige Balance finden ist vor allem auf einer Leiter wichtig. Deswegen: Beim Auf- und Abstieg mit dem Gesicht zur Leiter drehen und Körperschwerpunkt nach innen verlagern!

Leiter Tipp 2 (JPEG, 687.11 kByte)

Leiter Tipp 3

Das hat Hand und Fuß: Am sichersten stehst du, wenn mindestens zwei Füße und eine Hand oder zwei Hände und ein Fuß Kontakt zur Leiter haben.

Leiter Tipp 3 (JPEG, 720.01 kByte)

Leiter Tipp 4

Auch von einer Stehleiter kann man fallen! Deswegen Werkzeug und Materialien nur dann auf der Leiter verwenden, wenn man mindestens eine Hand zum Festhalten hat. Wenn du schweres Material einsetzen musst, nimm lieber eine Hubarbeitsbühne oder ein Fahrgerüst.

Leiter Tipp 4 (JPEG, 686.84 kByte)

Leiter Tipp 5

Der fünfte und letzte Tipp für den Umgang mit Leitern, den du nicht locker nehmen solltest: Wackelige oder defekte Leitern sollten repariert oder ausgetauscht werden, bevor du sie benutzt!

Leiter Tipp 5 (JPEG, 775.44 kByte)
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen