Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und die DGUV haben einen gemeinsamen Arbeitsschutzstandard zur Eindämmung von COVID-19 verabschiedet.
Einheitlicher Arbeitsschutz gegen das Coronavirus

Logo des BMAS

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hat am 16. April 2020 gemeinsam mit dem DGUV-Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Hussy den Arbeitsschutzstandard COVID 19 vorgestellt. Dieser formuliert konkrete Anforderungen an den Arbeitsschutz in Zeiten der Corona-Krise.

Zur BMAS-Presseinformation mit den Details


Alle Informationen der BG ETEM zum Coronavirus und zu COVID-19

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen