DVR-Verkehrskampagne

Rücksicht ist einfach.

"Es kann so einfach sein" - lautet die DVR-Schwerpunktaktion 2021. Praktische Tipps sollen ein rücksichtsvolles Miteinander im Straßenverkehr fördern. Nur wenige Verkehrsteilnehmende finden, dass das Verkehrsgeschehen von gegenseitiger Rücksicht geprägt ist. Die Kampagne bietet Anregungen, dagegen etwas zu tun.

"Offenbar gibt es ein Missverhältnis zwischen dem idealen, dem gewünschten und dem wahrgenommenen Verhalten im Straßenverkehr", sagt Prof. Dr. Walter Eichendorf, Präsident des DVR. "Mit unserer Schwerpunktaktion wollen wir dieses Missverhältnis aufzeigen und für mehr Rücksicht im Straßenverkehr werben." Verkehrssicherheit geht alle etwas an. Ob Auto-, Radfahrer oder Fußgänger - alle interagieren früher oder später miteinander. Jeder kann durch Rücksichtnahme entscheiden, wie dieses Miteinander stattfindet und wahrgenommen wird.

Medien und Materialien für Versicherte und Betriebe
Um Beschäftigte über Gefährdungen und Rücksichtnahme auf Arbeits- und Dienstwegen zu informieren, können Unternehmen Filme, Seminarmaterialien und Präsentationen bestellen. Zusätzlich können Aktionsbroschüren, Poster, Faltblätter sowie Aufsteller unter www.ruecksicht-ist-einfach.de angefordert werden.

Gewinnspiel: Versicherte der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen können innerhalb des Aktionszeitraums (19. Juni 2021 bis 28. Februar 2022) über die Webseite an einem Gewinnspiel mit mehr als 100 attraktiven Sachpreisen teilnehmen. 

https://www.ruecksicht-ist-einfach.de/die-aktion

 

  • Webcode: 21212079
Diesen Beitrag teilen
Abo-Services: RSS-Feed, Newsletter

Sie interessieren sich für die Pressemitteilungen der BG ETEM?

Abonnieren Sie unseren News-Feed.

Oder melden Sie sich bei unserem Newsletter "etem" an.