Verkehrssicherheit

Fast 18.500 Wege- und Dienstwegeunfälle verzeichnete die BG ETEM im Jahr 2019, davon endeten 37 tödlich und mehrere hundert mit schweren und bleibenden Schäden für die Betroffenen.

Die BG ETEM macht sich deshalb gemeinsam mit verschiedenen Partnern, zum Beispiel dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V., für mehr Sicherheit auf deutschen Straßen stark. In verschiedenen Seminaren, Kampagnen und Medien werden

  • sicheres Verhalten im Straßenverkehr von Fußgängern, Zweiradfahrern, PKW-, Kleintransporter- und LKW-Fahrern und
  • die Absicherung von Arbeitsstellen im öffentlichen Verkehrsraum

thematisiert.

Diesen Beitrag teilen