App "5 Sicherheitsregeln"

5 Sicherheitsregeln einhalten und Stromunfälle vermeiden. Die App der BG ETEM hilft dabei. Vor Ort und ganz ohne lästigen Papierkram.

Bitte öffnen Sie die Seite auf Ihrem mobilen iOS- oder Android-Endgeräte. Um den vollen Funktionsumfang nutzen und jederzeit auf die App zugreifen zu können, legen Sie die Seite bitte auf Ihrem Home-Bildschirm ab.
Bitte öffnen Sie die Seite auf Ihrem mobilen iOS- oder Android-Endgeräte. Um den vollen Funktionsumfang nutzen und jederzeit auf die App zugreifen zu können, legen Sie die Seite bitte auf Ihrem Home-Bildschirm ab.
Stromunfälle ereignen sich überwiegend im Bereich der Niederspannung (bis AC 1000 V / DC 1500 V) und sind in den meisten Fällen darauf zurückzuführen, dass die 5 Sicherheitsregeln nicht befolgt wurden. Wir haben deshalb Checklisten entwickelt, die die häufigsten elektrotechnischen Arbeiten in den Bereichen Elektrohandwerk, Elektrotechnische Industrie und Energieversorgung abdecken (Weblinks am Ende dieser Seite).

Elektrofachkräfte müssen die 5 Sicherheitsregeln anwenden, um den spannungsfreien Zustand an der Arbeitsstelle her- und sicherzustellen. Sie können sich mit den Checklisten vergewissern, nichts vergessen zu haben – haben also eine Selbstkontrolle, wenn z. B. ein zweites Augenpaar vor Ort fehlt.

Inzwischen werden zunehmend Tablets oder Smartphones genutzt. Daher können die Checklisten ab sofort per App genutzt werden. Bei der Entwicklung und Programmierung der App haben wir die Inhalte der Checklisten angepasst und erweitert. Die neue Web-App „5 Sicherheitsregeln in der Niederspannung“ bietet die Möglichkeit, an der Arbeitsstelle die richtige und vollständige Anwendung der 5 Sicherheitsregeln zu checken und zu dokumentieren.

Hinweise:

  • Ein verpflichtender Einsatz der App im Unternehmen unterliegt gemäß § 87 Betriebsverfassungsgesetz der betrieblichen Mitbestimmung.
  • Bei dienstlichen Endgeräten ist ggf. die Zustimmung des Arbeitgebers für die Installation erforderlich.

Unsere Web-App erreichen Sie über diese Adresse:

https://5-sicherheitsregeln-pwa.uv-Kooperation.de

Wichtig: Bitte öffnen Sie die Seite auf Ihrem mobilen iOS- oder Android-Endgeräte. Um den vollen Funktionsumfang nutzen und jederzeit auf die App zugreifen zu können, legen Sie die Seite bitte auf Ihrem Home-Bildschirm ab.

Voraussetzungen
Für die Installation und Nutzung einer Web App (Fachbegriff: Progressive Web App, PWA) werden keine besonderen Anforderungen an das mobile Endgerät gestellt. Das Gerät muss lediglich über einen Internetbrowser, z. B. Chrome, Firefox, Safari, Edge, – und vor allem für die Installation auch über einen aktiven Internetanschluss verfügen. PWAs nutzen im Hintergrund den Funktionsumfang und den lokalen Speicher des Browsers. 

Installation
Mit einem Fingertipp auf den jeweiligen Link öffnen Sie die PWA. Für die lokale Installation auf Ihrem mobilen Endgerät reicht es aus, wenn Sie die geöffnete App zum Home-Bildschirm (Homescreen) hinzufügen. Mit dieser Aktion wird das Programm im lokalen Speicher Ihres Browsers abgelegt. Damit ist gewährleistet, dass alle wesentlichen Funktionen der PWA auch im Offline-Modus, also ohne aktiven Internetanschluss, zur Verfügung stehen. Im lokalen Speicher des Browsers landen auch die von Ihnen bearbeiteten Checklisten mit den 5 Sicherheitsregeln.

Anwendung
Nach Fertigstellung einer Checkliste wird Ihnen ein Button zur Erzeugung eines PDF-Dokuments angeboten. Diese Datei können Sie im lokalen Dateisystem speichern oder über Ihr mobiles Endgerät mit anderen teilen. Bitte bedenken Sie: Möglicherweise bedarf die Installation einer PWA auf einem Endgerät Ihres Arbeitgebers dessen Zustimmung. 

Checklisten als pdf-Datei

Falls Sie die Checklisten nicht in unserer App sondern lieber ausgedruckt nutzen möchten, können Sie in unserem Medienportal diese pdf-Dateien herunterladen:

  • Webcode: 21333000
Diesen Beitrag teilen
Barrierefreie pdf-Dateien

Unsere pdf-Dateien sind derzeit teilweise nicht barrierefrei. Sie werden ersetzt, sobald eine barrierefreie Version vorliegt.