App "Ergänzende Gefährdungsbeurteilung"

Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat für ihre Mitgliedsbetriebe eine App für Smartphones und Tablet-Computer entwickelt. Mit ihr kann eine "Ergänzende Gefährdungsbeurteilung" für Veranstaltungstechnik/Messebau, Filmsets, Bau-/Montagestellen und Ausästarbeiten direkt vor Ort erstellt werden. Zusätzlich wird die Durchführung der "Dokumentation der Maßnahmenkontrollen" auf Bau- und Montagestellen im Netzbetrieb Strom, Gasversorgung, Wasserversorgung, Kanalisation und Fernwärme mit dieser App unterstützt.

So kann die im Betrieb erstellte Gefährdungsbeurteilung sehr einfach um aktuelle Informationen von der Baustelle ergänzt werden.
Die fertige "Ergänzende Gefährdungsbeurteilung" oder "Dokumentation der Maßnahmenkontrolle" lässt sich direkt aus der App heraus als PDF-Dokument per E-Mail an den Betrieb senden. Das PDF-Dokument kann im Büro weiter ergänzt und editiert werden. Sie ist somit ein komplettierendes Element Ihrer Gefährdungsbeurteilung.

Bereits erstellte Dokumentationen lassen sich als Vorlage speichern, versenden oder erneut verwenden.

Die App steht im App-Store von Apple und für Geräte mit Android-Betriebssystem im Google-Play-Store kostenfrei zum Download bereit.

App-Store-Logo Google-Play-Logo

Nutzer eines Windows-Phones können für ihr Gerät einen Downloadlink erhalten. Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an: .

Papier bevorzugt?
Ergänzende Gefährdungsbeurteilungen können Sie unter dem Titel "Gefährdungsbeurteilungen Praxisgerechte Lösungen" auch als pdf-Datei aus unserem Medienportal herunterladen. Den Block "Ergänzende Gefährdungsbeurteilung Bau- und Montagestellen" können Sie zusätzlich in Papierform bestellen.

Barrierefreie pdf-Dateien

Unsere pdf-Dateien sind derzeit teilweise nicht barrierefrei. Sie werden ersetzt, sobald eine barrierefreie Version vorliegt.