Bildungsstätte Braunschweig

Die Seminare in der Bildungsstätte Braunschweig richten sich an Fach- und Führungskräfte.

Foto: Dirk Krauss/BG ETEM
Foto: Dirk Krauss/BG ETEM
Behandelt werden u. a. branchenübergreifende Themen wie:
  • Unterweisen im Arbeitsschutz
  • Gefährdungsbeurteilung bei psychischen Belastungen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Kooperation mit Fremdfirmen
  • Die Rolle des Koordinators im Arbeitsschutz
  • Führen und Verantworten im Arbeitsschutz
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz für Auszubildende
  • Grundseminare für Sicherheitsbeauftragte im gewerblichen Bereich sowie in Büro und Verwaltung
Foto: Dirk Krauss/BG ETEM
Foto: Dirk Krauss/BG ETEM
Zu den branchenbezogenen Schwerpunkten gehören:
  • Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte - Elektroinstallation und Elektromontage
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz beim Errichten und Betreiben von Hochspannungsanlagen
Die Bildungsstätte ist zweizügig ausgelegt und verfügt über einen eigenen Speiseraum; die Unterbringung der Teilnehmenden erfolgt in Hotels nahe der Bildungsstätte. Zur Freizeitgestaltung bieten sich z . B. an:
  • Geführter "Stadtspaziergang in der Löwenstadt"
  • Residenzschloss - Besichtigung des Schlossmuseums oder der Quadriga (Wagenlenkergruppe auf dem Schloss)
  • Besuch im Bürgerpark (Floßfahrten, Stand-Up-Paddling, Bootsverleih sowie Schlauchboot- und Kanutouren)

Bildungsstätte Braunschweig

BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse

Lessingplatz 14
38100 Braunschweig

Ansprechpartner:
Telefon: 0531 4717-4811 (Sandra Becker)
Telefax: 0531 4717-24811
E-Mail:

 

Anfahrtsbeschreibung (PDF, 691 KB)
  • Webcode: 13907217
Diesen Beitrag teilen
Stornogebühr

Bei einer eingehenden Stornierung im Zeitraum von weniger als 10 Kalendertagen vor Seminarbeginn oder bei Nichterscheinen wird eine Stornogebühr erhoben. mehr

Unternehmermodell

Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung für Betriebe mit bis zu 50 Beschäftigten.