Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite

Die BG ETEM - Aktiv für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Wir sind die gesetzliche Unfallversicherung für rund 3,8 Millionen Menschen in gut 200.000 Mitgliedsunternehmen. Wir unterstützen unsere Mitgliedsunternehmen bei Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz. Wir kümmern uns um Verletzte und Erkrankte und sorgen für eine bestmögliche Wiedereingliederung.

Aktuelle Nachrichten

Wettbewerb für gute praktische Lösungen im Rahmen der Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze"

Wettbewerb für gute praktische Lösungen im Rahmen der Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze"

Im Rahmen der Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze - für jedes Alter" für den Zeitraum 2016-2017 sollen mit dem Wettbewerb für gute praktische Lösungen vorbildliche Organisationen ausgezeichnet werden, die sich vor dem Hintergrund einer alternden Erwerbsbevölkerung aktiv der Sicherheit und dem Gesundheitsschutz bei der Arbeit widmen.

Mehr…

20 Jahre Arbeitsschutzgesetz - 1996 eingeführte Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung prägend für den Arbeitsschutz

20 Jahre Arbeitsschutzgesetz - 1996 eingeführte Pflicht zur Gefährdungsbeurteilung prägend für den Arbeitsschutz

(19.08.2016) Am 21. August wird das Arbeitsschutzgesetz 20 Jahre alt. Darauf weisen Berufsgenossenschaften und Unfallkassen hin. Das Arbeitsschutzgesetz schuf erstmals ein einheitliches Arbeitsschutzrecht, das für nahezu alle Tätigkeitsbereiche und Beschäftigten in Deutschland gilt. Unter anderem verpflichtete das Gesetz Arbeitgeber dazu, die Gefährdungen in ihrem Betrieb zu beurteilen, Gegenmaßnahmen zu ergreifen und in einer Gefährdungsbeurteilung zu dokumentieren. Diese vorausschauende Herangehensweise prägt seither in Deutschland den Schutz von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit.

Mehr…

Internationales Media Festival für Prävention

Internationales Media Festival für Prävention

(16.08.2016) Das Internationale Media Festival für Prävention (IMFP) findet im Rahmen des XXI. Weltkongresses für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit vom 3.-6. September in Singapur statt. Das IMFP bietet einen interessanten Blick auf Film- und Multimediaproduktionen aus aller Welt. Als Teilnehmer haben Sie die Chance, Ihre Produktionen zahlreichen internationalen Sicherheits- und Gesundheitsexperten zu präsentieren.

Mehr…

Sommer, Sonne, Risiko

Sommer, Sonne, Risiko

(12.08.2016) Wer im Sommer viel unter freiem Himmel arbeitet, ist einer besonderen Gefahr ausgesetzt - der hohen UV-Strahlung. Über die Folgen für Haut und Augen und wie sich Beschäftigte schützen können, berichtet die BG ETEM im neuen "impuls".

Mehr…

Chefsache: Mensch ...damit der Laden läuft.

Chefsache: Mensch ...damit der Laden läuft.

Im Rahmen der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie finden zwei Veranstaltungen statt, die Unternehmerinnen und Unternehmern die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch über die Themen Gefährdungsbeurteilung und Psyche geben.

Mehr…

Neu: Arbeitshilfe zur Einmessung von Gummituchwaschanlagen im Heatset-Rollenoffsetdruck

Neu: Arbeitshilfe zur Einmessung von Gummituchwaschanlagen im Heatset-Rollenoffsetdruck

(12.08.2016) Beim Rollenoffsetdruck nach dem Heißluftverfahren (Heatset) gelangen sowohl beim Drucken als auch beim automatischen Gummituchwaschen brennbare Lösemittel mit der Papierbahn in den Heißluft-Durchlauftrockner. Zu große Mengen können dort nach ihrem Verdunsten Explosionen auslösen, wie kostenintensive Schadensfälle immer wieder belegen.

Mehr…

Gesunde Beschäftigte – erfolgreicher Betrieb

Gesunde Beschäftigte – erfolgreicher Betrieb

(10.08.2016) In sieben Schritten zu gesunden Arbeitsbedingungen. BG ETEM bietet Online-Plattform zur Erfassung der psychischen Belastung.

Mehr…

etem: Ausgabe 4 erschienen

etem: Ausgabe 4 erschienen

Die betriebsärztliche Betreuung ist für Unternehmen von großer Bedeutung. Angefangen von möglichen Einstellungs- und Eignungsuntersuchungen, die betriebsärztliche Beteiligung an der Gefährdungsbeurteilung oder die arbeitsmedizinische Vorsorge, aktive Betriebsärzte sind ein wichtiger Bestandteil für Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. In unserem Schwerpunktartikel geben wir Hinweise, worauf es beim Gesundheitsschutz im Unternehmen ankommt. Daneben lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, wie Sie durch eine neue Online-Plattform psychische Belastung erfassen können und wann Beschäftigte bei Telearbeit zu Hause unfallversichert sind.

Mehr…

Wir stellen ein: Sachbearbeiter/in am Standort Köln

Wir stellen ein: Sachbearbeiter/in am Standort Köln

Für den Bereich "Aufsicht und Beratung" der Präventionsabteilung in Köln suchen wir ab sofort eine/n Sachbearbeiter/in im Team Betriebsbetreuung.

Mehr…

Wir stellen ein: Sachbearbeiter/in in unserer Bezirksverwaltung Stuttgart

Wir stellen ein: Sachbearbeiter/in in unserer Bezirksverwaltung Stuttgart

Für unsere Bezirksverwaltung Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in im Unfallteam.

Mehr…