Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Wie hilft die BG

Die Rehaberaterin bespricht den Ablauf des Heilverfahrens mit der Verletzten.Wir bieten Ihnen eine umfassende Leistungspalette von der medizinischen Betreuung über die anschließende Rehabilitation bis zur Absicherung Ihres Lebensunterhaltes. Unser Ziel ist eine optimale Genesung und eine möglichst schnelle Rückkehr an den Arbeitsplatz und die gewohnte Umgebung.

Bei schweren Verletzungen nehmen unsere Rehaberaterinnen und -berater bereits im Krankenhaus Kontakt zu den Betroffenen auf. Im gemeinsamen Gespräch werden die weiteren Schritte der Wiedereingliederung festgelegt. Rehaberaterinnen und -berater sind nicht nur Ansprechpartner für alle sozialen Fragen im Zusammenhang mit einem Unfall oder einer Berufskrankheit. Sie kümmern sich auch um einen reibungslosen Ablauf der Wiedereingliederung.

Alle unsere Leistungen finanzieren ausschließlich unsere Mitgliedsunternehmen. Im Gegenzug lösen wir die Haftpflicht der Unternehmen für die gesundheitlichen Folgen von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten ab. Wir stellen auch Beschäftigte untereinander von dieser Haftung frei. Mehr zum Thema Haftungsablösung.