Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Unkontrolliert bewegte Teile

Erhebliche Gefährdungen können entstehen, wenn von den Beschäftigten beispielsweise Material, Werkzeuge oder Hilfsmittel bei Arbeiten in großer Höhe mitgeführt werden. Es ist darauf zu achten, dass deren Gewicht so gering wie möglich ist, Gefährdungen durch Hängenbleiben vermieden werden sowie keine Gefährdungen durch Wind gegeben sind.

Material, Werkzeuge oder Hilfsmittel sind mit geeigneten Einrichtungen, beispielsweise durch Seile und Umlenkrollen, zur Arbeitsstelle hochzuziehen bzw. abzulassen oder z. B. in geschlossenen reißfesten Transportbeuteln mitzuführen. Bei Materialtransport per Kran ist möglichst ein geschlossenes Transportbehältnis zu verwenden und ordnungsgemäß anzuschlagen. Materialien, Werkzeuge oder Hilfsmittel sind während der Arbeiten gegen Herabfallen zu sichern.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen