Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Tetra Pak Produktions GmbH & Co. KG Limburg

Besser und sicherer durch "World Class Manufacturing"

Tetra Pak
Tetra Pak

Herstellung und Vermarktung von Direktverpackungen aus Karton oder Kunststoff für Getränke und andere Lebensmittel
65549 Limburg
330 Mitarbeiter

Tetra Pak wendet die sogenannte WCM-Methode an, um das Unternehmen wettbewerbsfähiger zu machen und um Prozessabläufe zu optimieren. WCM steht für World Class Manufacturing. Ab 2003 wurden Arbeitsgruppen ("Pillars") gebildet, die sich zum Beispiel mit folgenden Schwerpunkten beschäftigen: Qualitätsmanagement, autonome und vorbeugende Instandhaltung, Verbesserung der Maschineneffizienz, Personalentwicklung, Lieferkette, Kosten, Umweltschutz, Projektmanagement und Sicherheit. Speziell für den Bereich Sicherheit hat das Werk im Jahr 2005 eine Gruppe von 12 Personen gegründet, die die Sicherheitsaktivitäten organisiert. Es werden wöchentliche Begehungen mit den zuständigen Maschinenführern an den Produktionslinien durchgeführt, damit Sicherheitsmängel erkannt und kontinuierlich reduziert werden. Ein Verbesserungsteam, welches sich überwiegend aus Maschinenführern zusammensetzt, analysiert Unfälle und erarbeitet Verbesserungsvorschläge. Anhand von konkreten Beispielen zeigt der Betrieb auf, wie mit diesen Instrumenten in der Praxis Unfälle vermieden werden, so z.B.:

Festinstallierte Leiter
Festinstallierte Leiter
Ein- und Ausbauhilfe für Obermesser
Ein- und Ausbauhilfe für Obermesser

Ein- und Ausbauhilfe für Obermesser
An den Schneidemaschinen müssen regelmäßig die Obermesser (Kreismesser) ausgetauscht werden. Mit einer aus einem betrieblichen Vorschlag resultierenden Vorrichtung konnte der Messerwechsel so vereinfacht werden, dass nicht mehr die Gefahr von Stichverletzungen durch das Abrutschen des Schraubenziehers besteht.

Festinstallierte Leiter
Zum Einziehen einer Papierbahn wird eine Leiter benötigt. Das Herbeiholen der Leiter war den Mitarbeitern oft zu umständlich. So wurde die Idee entwickelt, eine Leiter fest zu installieren. Diese Leiter wurde "über Kopf" installiert und muss nach unten geklappt werden, damit ein Einziehen der Papierbahn möglich ist. So wird die Verwendung der Leiter automatisch sichergestellt.

Fazit
Das Unternehmen wird immer besser und sicherer durch das praktizierte Sicherheitskonzept.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen