Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Grundlagen Arbeitsschutz

Grundlegende Informationen zur Organisation des Arbeitsschutzes (Betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung, Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung, Erste-Hilfe organisieren, Arbeitsmedizinische Vorsorge usw.)

... sind zu finden unter
"Themen A-Z" > "Organisation des Arbeitsschutzes"

 

Ergänzung: Gefährdungsbeurteilung im Digital-, Sieb- und Sonderdruck

Die Checklisten für die Gefährdungsbeurteilung sollen dem Praktiker ein Werkzeug zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung an die Hand geben. Neben der Bewertung von mechanischen Gefährdungen, z.B. durch bewegte Maschinenteile, werden die chemischen Gefährdungen durch Farben oder Tinten und Lösemittel getrennt nach Lösemittel- und UV-Druckern sowie die Absaugproblematik behandelt.

In diesem Zusammenhang kommt auch der Gewährleistung des Schutzes der Mitarbeiter vor UV-Strahlung eine große Bedeutung zu. Neben den maschinennahen Gefährdungen werden die üblicherweise in Digital- und Siebdruckereien vorkommenden Gefährdungen beim Schneiden, Lagern und Transportieren und auch solche, die durch organisatorische Mängel verursacht werden, berücksichtigt.

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen