Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Arbeitsstoffe / Gefahrstoffe

Um im Offsetdruck Druckerzeugnisse in der heute geforderten Qualität herzustellen, werden neben einer leistungsfähigen Druckmaschine und einem Bedruckstoff eine Vielzahl chemischer Arbeitsstoffe, wie Wasch- und Reinigungsmittel, Feuchtmittelzusätze, Druckbestäubungspuder und andere Hilfsmittel benötigt.

Von diesen Stoffen können bei unsachgemäßer Verwendung Gesundheitsgefahren für den Menschen am Arbeitsplatz entstehen. Diese Gesundheitsgefahren gilt es weitgehend zu reduzieren oder auszuschließen, sei es durch Substitution der Arbeitsstoffe durch weniger gefährliche Produkte, durch technische Maßnahmen wie z. B. Erfassungseinrichtungen (Absaugungen) oder durch persönliche Schutzausrüstungen (z.B. Schutzhandschuhe).

Allgemeine Informationen zum Thema Gefahrstoffe finden Sie unter "Themen von A-Z" > "Gefahrstoffe"

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre "Sicher arbeiten mit Gefahrstoffen" (MB011)

Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen