Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

arbeit & gesundheit - Magazin für Sicherheitsbeauftragte

arbeit & gesundheit ist das Magazin für ein sicheres und gesundes Berufsleben. Die Zielgruppe von arbeit & gesundheit sind Sicherheitsbeauftragte. Bei der BG ETEM versicherte Unternehmen ab 21 Beschäftigte erhalten das Magazin automatisch zugesandt.

BG ETEM arbeit & gesundheitLesefreundlich, übersichtlich und von hohem Nutzwert: Diesen Zielen ist "arbeit & gesundheit" verpflichtet. Die auflagenstärkste Präventionszeitschrift von Berufsgenossenschaften und Unfallkassen wendet sich vor allem an die Sicherheitsbeauftragten in Betrieben und Organisationen.

Sicherheitsbeauftragte sind wichtige innerbetriebliche Multiplikatoren für Arbeitsschutzthemen. Sie sind oft erste Ansprechpersonen für ihre Kolleginnen und Kollegen, kennen die Arbeitsabläufe in ihrem Unternehmen besonders gut und bemerken frühzeitig kritische Situationen. "arbeit & gesundheit - Das Magazin für Sicherheitsbeauftragte" bietet dieser Zielgruppe speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Informationen und nützliche Tipps für den Arbeitsalltag. Hinzu kommen aktuelle Nachrichten aus dem Bereich der Unfallversicherung sowie Informationen über Neuerungen im Regelwerk. Unterhaltungselemente und ein attraktives Layout runden das Angebot von "arbeit & gesundheit" ab.

Wie kann ich die Zeitschrift beziehen?

"arbeit & gesundheit" ist nicht über den Zeitschriftenhandel zu beziehen. Die BG ETEM verschickt die Zeitschrift direkt an die bei ihr versicherten Unternehmen mit mehr als 20 Beschäftigten. Hinzu kommt als Leserservice die Online-Präsenz unter http://aug.dguv.de.

 

Archiv der BG ETEM-Ausgaben

Nr. Titel Bild Download

3.2018

Themen der Ausgabe:

Arbeitsschutz auf hoher See am Beispiel des Offshore-Windparks "Borkum I". Außerdem Verhaltenstipps, wie man gesund durch die Fahrradsaison kommt. Was man über Sonnenstrahlung unbedingt wissen sollte, wird auf dem Aushang in der Heftmitte kurz und knapp beschrieben. Ein Online-Trainingstool "Fit für den Einsatz" stellt Fitness und Wohlbefinden in den Vordergrund. Ursprünglich für Feuerwehrleute entwickelt, eignet es sich auch für Sport-Interessierte und Betriebssportgruppen.

Themen der Ausgabe: (PDF, 8276 KByte)

2.2018

Themen der Ausgabe:

Arbeitslärm ohne Folgeschaden; Gesund arbeiten bis zur Rente? Das geht!; Stromunfälle: Eine unsichtbare Gefahr für alle Beschäftigten; Arbeitsauftrag: Reisen!

Themen der Ausgabe: (PDF, 8989 KByte)

1.2018

Themen: Alleinarbeit - Sicher mit Personen-Notsignal-Anlagen.

Straßenverkehr: Bitte nicht im Blindflug! Prävention gegen Abstürze aus der Höhe. Spezial: Stech- und Schnittschutz bei der Arbeit.

Themen: Alleinarbeit - Sicher mit Personen-Notsignal-Anlagen. (PDF, 5834 KByte)

6.2017

Schwerpunktthema: Sicherheit leben, wie durch regelmäßiges Hinschauen Unfallzahlen gesenkt werden.

Weitere Themen: Was Kultur der Prävention bedeutet und worauf beim Handhaben von Lasten zu achten ist. "Der sichere Fußweg zur Arbeit" - als Aushang in der Heftmitte.

Schwerpunktthema: Sicherheit leben, wie durch regelmäßiges Hinschauen Unfallzahlen gesenkt werden. (PDF, 7418 KByte)

5.2017

Schwerpunktthema: Gesundheit managen

Spezial: Die richtige Beleuchtung bei der Arbeit. Mit Aushang

Schwerpunktthema: Gesundheit managen (PDF, 4967 KByte)

4.2017

Schwerpunktthema: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz als Ausbildungsinhalt

Weitere Themen: Ergonomische Gestaltung von Büro- und Bildschirmarbeitsplätzen und Bewegungsförderung im Büro.

Schwerpunktthema: Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz als Ausbildungsinhalt (PDF, 7712 KByte)

3.2017

Schwerpunktthema: Schutzmaßnahmen auf der Baustelle

Weitere Themen: Berufsbedingte Gefährdungen der Haut erkennen sowie Unfälle durch Stolpern, Rutschen, Stürzen.

Schwerpunktthema: Schutzmaßnahmen auf der Baustelle (PDF, 8587 KByte)

2.2017

Schwerpunktthema: Arbeiten 4.0

Spezial: Warnsignale erkennen - dem Stress begegnen; Service: Welche Vorschriften für den Werksverkehr gelten

Schwerpunktthema: Arbeiten 4.0 (PDF, 5172 KByte)

1.2017

Thema: Die Sicherheitsbeauftragten

Spezial: Kommunikation im Betrieb; Konkret: Richtig handeln bei Arbeitsunfällen; Service: Angebote zur Weiterbildung.

Thema: Die Sicherheitsbeauftragten (PDF, 9300 KByte)
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen