Das Bild zeigt einen querschnittgelähmten Versicherten der BG ETEM beim Training mit dem Exoskelett.

In guten Händen

So hilft die BG ETEM

mehr erfahren

Reha-Management

Optimale Hilfe für Schwerverletzte

Unser Reha-Management ist weltweit vorbildlich und folgt stets unseren Leitsätzen „Mit allen geeigneten Mitteln“ und "Alles aus einer Hand".

mehr erfahren
Infocenter

Wer ist versichert?

Diese Personengruppen stehen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung

Was ist versichert?

Arbeitsunfall, Wegeunfall, Berufskrankheit - Was ist das?

Was tun bei einem Arbeitsunfall?

Was passiert, wenn eine versicherte Person einen Arbeitsunfall erleidet? Was muss er oder sie tun? Wer hilft und wie geht es nach dem Unfall weiter?

Wer hilft bei Verdacht auf eine Berufskrankheit?

Hat mein nachlassendes Hörvermögen etwas mit dem Lärm in der Werkshalle zu tun? Wie kann ich die rissige Haut meiner Hände behandeln, wenn ich doch dauerhaft im Feuchtbereich arbeite? Sind Schwäche und Unwohlsein vielleicht Folgen meiner Dienstreise ins Ausland?

Erfolgreiche Rehabilitation

Menschen im Mittelpunkt

Die BG ETEM steckt voller spannender Stories über Menschen: Lesen Sie, wie Menschen nach schweren Unfällen neuen Mut gewinnen und ihr Schicksal meistern. Finden Sie heraus, wie Menschen in unseren Mitgliedsunternehmen gute Lösungen für den Arbeitsschutz austüfteln. Erfahren Sie, was Menschen bei der BG ETEM tun, um anderen zu helfen.

mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Hilfe und Unterstützung bei Arbeitsunfällen, bei Verdacht auf eine Berufskrankheit oder zu Rehabilitationsmaßnahmen erhalten Sie in einer unserer Bezirksverwaltungen. Zehn Bezirksverwaltungen sind im Bundesgebiet verteilt. Eine davon befindet sich auch in Ihrer Nähe.

Hier finden Sie Ihre Bezirksverwaltung

Diesen Beitrag teilen