Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Methylmethacrylat haltige Kunststoffmassen im Dentallabor verarbeiten

Der Anwendungsbereich umfasst: Anrühren des Monomers (MMA) und der festen Pulverkomponente und manuelles Vergießen der Mischung, Verarbeitung der Komponenten durch Auftragen in Schichten, Verarbeitung von Knetacrylaten (manuelles Kneten und Verpressen), Schleifen ausgehärteter MMA-Kunststoffe
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen