Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Mineralische Stäube beim Ein-, Ausbetten und Strahlen in Dentallaboratorien

Diese Expositionsbeschreibung stellt ein geeignetes Beurteilungsverfahren für die Beurteilung der inhalativen Exposition gegenüber mineralischen Stäuben beim manuellen Ein- und Ausbetten sowie beim Strahlen zahntechnischer Werkstücke dar. Sie basiert auf Messungen von Stäuben an Arbeitsplätzen.
Diesen Beitrag teilen
Diesen Beitrag teilen